Beste Internetseite für Moped-Verkauf

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du über den Preis verkaufst um die Kiste schnell los zu werden, dann mobile.de oder motoscout.de

Ich würde es aber ruhig auch über Kleinanzeigen in Deinem regionalen Motorradmagazin versuchen...

Da gibst genug Möglichkeiten und es wurde auch schon sehr viel darüber geschrieben.Ich kann Dir da einiges anbieten eBay - Mobile - Motoscout 24 oder auch das Markenforum.Einfach mal reinschauen und beobachten,was zur Zeit und zu welchen Preis angeboten wird.Die Jahreszeit zum Verkauf ist jetzt die Beste um zu verkaufen.Da kann man halt schlecht schreiben welches das beste Portal ist für den Verkauf.VG Frank

Hab meins über Ebay erstanden, aber ob ich dir das jetzt raten soll? Würde es eher örtlich versuchen - Kleinanzeigen, Geschäfte, Mundpropaganda.

Aprillia sx50 zu mager?

Hey,

ich habe seit kurzem das Problem das wenn ich mein Moped für längere zeit(paar Stunden) abstelle es schwer bzw. gar nicht anspringt! Muss es dann immer mit choke starten! Habe dann auch immer ein sehr niedriges Standgas! Sobald ich aber ein bisschen gefahren bin geht alles ganz normal auch das starten... bei der Zündkerze ist die mittlere Elektrode an der Spitze weiß der rest ist grau!

hoffe jmd von euch weiß was da los ist! Danke im Voraus!!

...zur Frage

Austauschmotor eingebaut Moped läuft nicht?

Haben bei unserer Aprilia SX 50 einen Austauschmotor eingebaut sie springt nun kurz an säuft dann ab, was könnte es sein?

...zur Frage

Verteiler bei Vorderradbremse bei Umbau auf Stahlflex weglassen?

Servus zusammen,

wie ihr wisst hab ich meine schöne vor paar Wochen geshreddert, aber ich bin schon mit dem Aufbau beschäftigt :) Jetzt hat sich meine Freundin in einem Anfall von Größenwahn eine Honda Fireblade Typ sc50 bj. 2002 gekauft. Weil vorne noch die originalen Gummileitungen dran sind, und mit denen der Bremshebel zum Lichtschalter mutiert, würde ich die gerne Ersetzen. Ich hab noch die Stahlflexleitungen meiner sc44 Blade rumliegen, die würden von der Länge auch passen, nur hab ich jetzt ein Problem. Im vorderen Bremssystem der 50er befindet sich ein Verteiler. Kann ich den einfach weglassen? Weil die Leitungen der 44er ja keinen haben. Und wie gehts dann beim Tüv weiter? Also ich hab eine ABE für die 44er, die ist mit der 50er nahezu identisch. Mit ein bisschen "Gebauchpinseln" des TÜV-Manns sollte das doch auch durch den TÜV gehen, oder? Wenns denen überhaupt auffällt...

Vielen Dank schonmal

beste Grüße aus dem verregneten München

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?