BESTE 125ER ENDURO BZW SUPERMOTO 2 TAKT?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Über 30PS mit Straßenzulassung bekommst du aus 125ccm nicht raus.

Und offene 125er sind alle kläglich schwach. Selbst reine Rennsportgeräte mit knapp 40PS sind jämmerliche Luftpumpen die man abartig drehen muß damit was passiert und die keinen Durchzug haben. Da fehlt einfach das Drehmoment.  
Wenn du ein Leichtkraftrad für den a1 willst, dann ist es egal was die ungedrosselt hätte weil sie eh gegen größere Moppeds nicht komkurenzfähig wäre.

-------------------------------------------------

125er Supermoto is auch Quatsch weil in der Leistungsklasse die kleinen 17er Räder absolut keinen Vorteil haben. Nur Nachteile.
Es gibt absolut nix was ne 125er Enduro nicht besser kann als ne Sumo auf dem gleichen Basismodell.

----------------------------------------------

Und für 3500€ bekommst du schon ein echt gutes neues 4t Leichtkraftrad. Warum dann so nen uralten 2t nehmen?

Ergo: schau dir mal die neue SWM RS125 an. Das bekommst du fürs gleiche Geld wie so ein antiquierter  2t Klapperkasten ein  richtig gutes neues Mopped.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du wirkich eine 2-Takt möchtest, hast du keine grosse Auswahl und musst viel ältere Bikles nehmen. Die 2 Takt Ära ist recht lange vorbei, bei strassenzugelassenen Mühlen,.

Die Yamaha DT 125R ist da natürlich der Klassiker.

Seit 2006 stellt Yamaha keine 2T mehr her, zumindest bei der DT Baureihe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2-Takter als Strassenmaschinen werden heute nicht mehr hergestellt.

Das andere das sind Wettbewerbsmaschinen. Die kommen auf einen Anhänger drauf und werden zu Rennstrecken gefahren. Die wurden gebaut um auf Rennstreckenk Pokale zu gewinnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
05.02.2017, 18:21

Du immer mit deinen Pokalen.....

Zum einen gewinnt nicht das Mopped den Pokal sondern der Fahrer.
Außerdem geht es nur in der Kinderklasse drum daß jeder nen Kelch bekommt, bei den Erwachsenen geht es darum Gegner zu besiegen, besser als andere zu sein. Glaubst du wenn bei nem Enduro 500 Fahrer teilnehmen sind die alle wegen den 3 Pokalen da die es gibt? 

Und letztlich gibt es auch noch Breitensportler, die eine Sport auch ernsthaft betreiben ohne immer auf Wettbewerb aus zu sein.

0

Was möchtest Du wissen?