benzinhahn mit membrane anschließen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Benzinhan hat wahrscheinlich drei Anschlüsse: Eine Für Sprit (logisch) eine für Unterdruck (zum öffnen des Ventils) und eine für die Umgebungsluft. Probier einfach mit nem Schlauch aus an welchem du saugen musst bis Sprit fliesst...

Das Problem hat ein Bekannter an mich herangetragen.

Genau das war meine erste Idee: "Muaß'd hoid an olle Schduzerl a weng zuzl'n - nocha seggs'd scho, vo wo da Vagasa ohsauggd." Owa i ho eam ned vadrauensseyle g'nua ausg'schauggd, wir'e eam des viag'schlong hob. Hm.

4
@Spider

Welcher unserer west-/ost-/norddeutschen Kollegen traut sich denn an eine Übersetzung von Spiders Text?? :-)))))) Wäre wohl ein Beitrag für's Forum...

0
@habibi

Tsss, das ist ja wohl ne Leichtigkeit für einen Eifler, der muß ja alle Dialekte aushalten:

Muaß'd hoid an olle Schduzerl a weng zuzl'n - nocha seggs'd scho, vo wo da Vagasa ohsauggd." Owa i ho eam ned vadrauensseyle g'nua ausg'schauggd, wir'e eam des viag'schlong hob.

Dann musst Du halt an allen Anschlüssen ein wenig saugen, danach siehst du schon, von wo der Vergaser ansaugt. Aber ich hab nicht vertrauenswürdig genug ausgesehen, als ich das vor geschlagen habe.....

2
@user5432

Korrekt, Respekt! Bist wohl Exil-Bayer......:-)))) Gruß habibi

0

Salve Stefan(o),

bevor dem Bekannten vor lauter Zutzeln die Dämpfe ins Hirn steigen, kann er den (meist schwarzen) Schlauch mit ner 5-er oder 10 ml-Spritze verbinden + Sprit aufziehen. Hab am Chopper auch bloss 2 von den 'Dingern' dran, Benzin- und Unterdruckschlauch. Wünsche ihm viel Glück beim O'zapfn und lege Grüsse für dich mit bei, Ciao ..Jan ;-)

Was möchtest Du wissen?