Benötige Kaufberatung: Suzuki GSX 600f oder Suzuki SV 650 als Einsteiger-Bike

1 Antwort

Mille grazie für eure schnelle und unkomplizierte Unterstützung! Habt mir echt geholfen. Wünsche euch noch nen schönen Abend!

Kann man die Suzuki SV 650 ABS (2016) drosseln?

Hallo, Ich bin ganz neu hier und beim Motorradfahren. Wenn alles gut läuft, werde ich in ca. 1 Monat meinen A2-Schein machen. Da soll natürlich dann auch möglichst bald ein Motorrad her. Nun bin ich w 1,63m, also ziemlich klein. Daher sind mir Suzuki Gladius (soweit ich weiß, gibt es dafür schon Drosseln) und Suzuki SV 650 ins Auge gefallen. Gibt es für die SV 650 ABS von diesem Jahr schon Drosseln? Kann man da auch eine für die alten SVs oder die Gladius nehmen? Sind beide für Anfänger geeignet, oder ist es besser mit einem "echten" 48PS Motorrad anzufangen? Danke!

...zur Frage

Reiseenduro für Anfänger – Sozius geeignet?

Hallo zusammen, als Anfänger bin ich auf der Suche nach einer Reiseenduro mit der Möglichkeit einen Sozius mitzunehmen, wobei dieser selbst auf langen Touren ebenfalls eine bequeme Sitzmöglichkeit haben sollte. Aufgrund der scheinbar endlosen Masse an möglichen Modellen suche ich erste Orientierungsmöglichkeiten bei erfahrenen Fahrtgenossen…

Zum Wunsch-Motorrad:

  • es sollte eine Reiseenduro werden
  • ich möchte nicht die ganze Welt erkunden, jedoch sollten längere Touren – später gerne auch Ziele außerhalb von Deutschland möglich sein
  • Budget liegt zwischen 2000-3000 Euro
  • da ich im Besitz des A2 Scheins bin, darf das Motorrad die 35kW Grenze nicht überschreiten
  • fahre gerne Abseits der befestigten Straßen, möchte aber auch die normalen Straßen nicht missen – Autobahnen oder gar Rennstrecken möchte ich dabei vermeiden
  • es geht mir nicht um die hohen Geschwindigkeiten (jenseits der 150 km/h), sondern um Zuverlässigkeit und Fahrspaß im Gelände und auf Landstraßen
  • viele Touren werde ich dabei nicht alleine auf dem Motorrad verbringen, eine gute und bequeme Sitzmöglichkeit für den Sozius sollte vorhanden sein
  • wie es sich für eine Reiseenduro gehört, sollte es natürlich auch die Möglichkeit geben, Gepäck mitzuführen

Ansonsten wünsche ich mir natürlich auch einen wartungsarmen und spritfreundlichen Gefährten

Freue mich auf interessante Erfahrungen und erste Vorschläge Freundliche Grüße

...zur Frage

Suzuki SV 650 S Wasser in der Zündkerze, wie kann ich das verhindern?

Wenn ich mit meiner suzuki sv 650 s ca. 5 km im regen fahre, läuft sie nur noch auf einem Zylinder. Dann muss ich die Zündkerze ausbauen reinigen und dann läufts wieder für ein paar Kilometer, aber des is ja auch kein zustand so. Ich hab sogar schon den Zündkerzenstecker in der Werkstatt tauschen lassen, aber immer noch das gleiche Problem. Haben auch andere noch dieses Problem? Oder wie kann man des ganze wirkunsvoll abdichten, bzw welche materialien verwende ich dafür? Mfg Flerdermaus 23

...zur Frage

Gibt es Unterschiede bei den Verkleidungen von GSX 600F AJ und einer GSX 600F Katana?

Hallo!

Ich suche seit längeren eine neue Verkleidung für meine Suzuki GSX 600F AJ - Baujahr 2000. Dass es dieselbe Verkleidung wie beim selben Jahrgang für eine 750F ist, weiß ich inzwischen.

Leider findet man aber kaum Verkleidungen für diese Modelle.

Nun habe ich auf eBay einige nette Verkleidungen gefunden.

Die Titel heißen wie folgt: "Verkleidung f. Suzuki GSX 600F/750F Katana 03-06 ABS"

Kann ich eine solche Verkleidung auch für meine "Susi" nutzen?Ich kenne leider keinen, der eine 03-06 GSX hat, um die Motorräder zu vergleichen.

Weiß jemand, ob die Verkleidungen (Form, Größe, etc.) gleich geblieben sind, bzw. wäre es umständlich, die neueren "umzuändern"?

Danke!

...zur Frage

Wann kann man sagen: Das Motorrad ist relativ wertstabil?

Ich komme jetzt auf Umwegen auf die Frage. Eigentlich habe ich mir gerade eine Leica Kamera angeschaut die 2009 auf dem Markt gekommen ist und heute mehr Wert ist als damals. Daher stelle ich mir die Frage: Läßt sich das auch mit einem Motorrad realisieren, daß man in ein paar Jahren ein Wertzuwachs hat. Meine Logig sagt da: Nein. Es muß schon was besonderes sein, eine limited Edition mit eigendwas extra oder es muß irgend jemand berühmten gehört haben, sonst kann ich mir das kaum vorstellen. In der Regel verlieren unsere Büchsen jährlich an Wert, so auch meine. Aber ich frage mich, irgendwann hält sich doch der Wertverfall in Grenzen oder der Wert nimmt einfach nicht mehr ab, da die Nachfrage nach dem Motorrad in dem Zustand nunmal höher ist als das Angebot. Wer im Grunde genommen ein gebrauchtes Motorrad kauft, daß bei besonderer Pflege wertstabil ist kann es doch nach Jahren zum gleichen Preis wieder verkaufen ohne oder zumindest nur minimalen Verlust zu machen, oder sehe ich das falsch. Wer kann mir Motorräder nennen, die man heute kaufen kann und in 5 Jahren ohne wesentlichen Verlust wieder verkaufen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?