Bei welcher Versicherung seid ihr versichert?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moped bei der Victoria München

Die Frage war schon mal da. Frage mal Deine Eltern, ob die hier schreiben würden, wo sie Versichert sind und frage gleich auch mal nach der Bankverbindung. Du hast ja noch kein Konto mit 15 Jahren. Woher ich es weiß, lieber Marcus, geboren 1994? Sage ich nicht, ist Datenschutz. Gruß Bonny

Der Versicherungsmarkt ist leider nahezu unüberschaubar geworden. An Deiner Stelle würde ich mir im Internet nur einen ersten Überblick verschaffen, damit Du feststellen kannst, was Dir bei einer Versicherung wichtig ist. Die Vorstellungen, die Du danach hast, solltest Du dann im Gespräch mit einem örtlichen Außendienstler verfeinern. So wie's aussieht, hast Du ja noch einige Zeit bis zu Deiner ersten Kfz.-Versicherung, frage deshalb ruhig bei verschiedenen Gesellschaften schon einmal an; Du siehst dann auch gleich, ob sie Deine Beratung ernstnehmen. Trotzdem solltest Du aufpassen, daß Du nicht abgezockt wirst. Gruß habibi

Saisonkennzeichen oder Ganzjahreskennzeichen, was ist besser?

Hallo,

ich kaufe mir im Frühjahr ein neues Motorrad, und da stellt sich mir die Frage, ob ich mit einem saisonkennzeichen nicht besser dran wäre als mit einem Ganzjahreskennzeichen.

Aus Erfahrung, und angesichts der tatsache dass ich mein neues Motorrad nicht durch Streusalz beschädigen möchte, weiß ich, dass ich zwischen Dezember und Februar höchstwahrscheinlich eh nicht fahren werde.

Einziger Vorteil des Saisonkennzeichens wäre die Ersparniss. Ich habe versucht mich diesbezüglich zu informieren, allerdings führen die meisten Webseiten als Hauptargument für das Saisonkennzeichen die Tatsache auf, dass man es nicht 1 mal pro Jahr ab- und wieder anmelden muss (was ich bei meinem letzten Motorrad mit Ganzjahreskennzeichen sowieso nicht gemacht habe, es stand angemeldet in der Garage).

Außerdem soll dadurch die Kosten für Versicherung und Steuern sinken. Wie viel würde ich ca sparen, wenn ich mir ein Saisonkennzeichen (03-11) zulege, und findet ihr, dass sich das lohnt?

(Yamaha MT07 2018)

Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Wie versichert man ein finanziertes Motorrad am besten?

Hallo,

Ich bin auf das Angebot von Honda mit der 50/50 Finanzierung gestoßen. Nun würde mich interessieren wie Ihr das Motorrad versichern würdet. Muss es Vollkasko sein oder reicht schon eine Teilkasko oder Haftpflicht?

...zur Frage

Bieten Versicherungen eine sog. Mobilitätsgarantie-/Versicherung für Motorradfahrer an?

...zur Frage

Versicherung

Kann ich jetzt noch meine Versicherung wechseln?

Und wenn ja- bei welcher habt ihr die beste Erfahrung? (bin 20 Jahre jung)

...zur Frage

Frage wegen Versicherung.. auf wen zulassen?

Nun habe ich dieses Jahr in meinem hohen Alter den A und B Schein gemacht und bald soll ein Motorrad her. Ich selbst war war noch nie Versicherungsnehmer und soweit ich das verstanden habe würde ich bei 125% anfangen. Da aber mein Lebensgefährte, auf den auch unser Auto versichert ist bei 30 oder 35% liegt wäre es möglich, das Motorrad auf ihn zu versichern obwohl er keinen Motorradführerschein hat? Und kann es dann irgendwo versichert sein oder die selbse Versicherung wie beim Auto? Kenne mich wirklich kein bisschen damit aus und mein Freund ist genervt von mir :( Will mir am Montag ein Motorrad anschauen und habe keine Ahnung was ich tun muss wenn ich es nehme. Zulassung, versicherung, Nummernschild usw... Kenne da leider niemanden der mir helfen könnte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?