Bei welcher Drehzahl schaltet ihr hoch, bei max. PS oder max. Drehmoment?

0 Antworten

Zwei Werkzeugfragen: 1. Metall bohren mit kleinem Bohrer

Nachdem mir eben zwei 2mm Metallbohrer abgebrochen sind, hätte ich dann man zwei Fragen....:( 1. Habe im Kopf, Metall bohrt man mit wenig Drehzahl. Ist das bei kleinen Bohrern anders? Konnte nämlich stundenlang mit Druck bohren, ohne das es voran ging.

...zur Frage

A2, lieber gedrosselt oder weniger PS und original?

Hallo Leute.

Ist es von der Leistung her sich ein Motorrad mit max 47 PS zu kaufen und dieses original zu fahren oder ein stärkers mit max. 95 PS und dieses zu drosseln?

Ich bin der Meinung das eine gedrosselte mehr "Biss" hat? Nach was geht das, wie kann man das beurteilen..?

Sorry für die Unwissenheit

...zur Frage

Was verändert sich wie bei veränderter Übersetzung?

Bitte am konkreten Beispiel (Zulassungsfrage ist hier egal):

Ritzel und Zahnkranz ändern von 15/45 auf 14/44 (Zähne). Sporttourer, Standardmaschine, 5-Gang, 1200 ccm, 100+etwas PS, Leistung max bei 8.500 U/min, Drehmoment max bei 4.500, roter Bereich ab 10.000, einiges weiter Drehzahlbegrenzer, 17-Zoll-Felgen, leichte Verkleidung (Scheinwerfer usw.). Geschwindigkeit max. identisch bei 10.000 (4. Gang), 9.000 (5. Gang)

Wie ändern sich

  • Übersetzungsverhältnis (kürzer/länger),
  • Beschleunigung,
  • Geschwindigkeit max. in jedem Gang und Endgeschwindigkeit,
  • Fahrverhalten der Maschine,
  • Kraftstoffverbrauch bei gleicher vielseitiger Fahrweise, gleichem Sprit und gleichen Reifen wie vorher?
...zur Frage

Ist zu viel Drehmoment ohne Traktionskontrolle unfahrbar?

Ich las über die neue KTM Superduke mit 1300 ccm und mehr PS als Gesamtgewicht. Ist ein Motorrad mit extrem viel Drehmoment ohne Traktionskontrolle eigentlich unfahrbar? Bzw nur mit schleifender Kupplung und halben Gas?

...zur Frage

Kommt man mit "Legen" oder mit Hanging-off" schneller um die Kurven?

...zur Frage

Kaltstartproblem Derbi Gpr 125?

Hallo,

Ich habe folgendes Problem:

Meine 2010er Derbi Gpr hat vorallem Probleme beim Kaltstart. Erst nach ca. 4-5mal, 5-10 sek Kurbeln kommt es zu einer Zündung. Geht sie kurz mal an geht die Drehzahl bis 3000rpm hoch fällt nach einigen Sek. so stark ab, dass sie wieder ausgeht. Nachdem sie ein bisschen Temperatur aufgenommen hat kann sie eine Drehzahl von ca. 2600rpm halten (sollten zwischen 1600+-50rpm sein laut Handbuch). Verstellt man die Leerlaufdrehzahl kann man sie für einige Zeit auf dem Sollwert stabilisieren. Startet man sie aber erneut geht sie entweder auf Grund zu niedriger Drehzahl aus oder läuft wieder auf zu hoher Drehzahl.

bin für jede Hilfe dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?