Bei Sicherheitstraining versichert?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist abhängig von deiner Versicherung, bzw. von dem Veranstalter. Haftpflicht- und Vollkaskoversicherunge zahlen nicht bei Schäden, die bei Rennen entstanden sind. Wenn aber der Veranstalter eines Sicherheitstrainings eine Vollkasko anbietet, so würde diese im Schadensfall einspringen. Vor einigen Jahren bot der ADAC beim Autotraining die Vollkasko an, schau mal hier nach: http://www.adac.de McDrive

Was möchtest Du wissen?