Beeinflusst mein Öl welches ich verwende den Geruch der Abgase?

1 Antwort

Die modernen Zweitaktöle haben einen eher undefinierbaren "chemischen" Geruch der mit nichts bekanntem zusammenhängt. Was Du aber wahrscheinlich meinst ist der typische "Mief" oder auch "Racing Duft" auf der Rennstrecke oder früher auch auf der Straße. Das ist der typische Vebrennungsgeruch von Rizinusöl. Ein hervorragendes Schmiermittel leider nur mit einer unheimlichen Ölkohleproduktion verbunden. P.S. der Markenname Castrol kommt übrigens von dem englischen Namen für Rizinusöl> Castor Oil

Was möchtest Du wissen?