Baujahr z750

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin Kommandant,

in der Zeile "K" steht die Typgenehmigung. Unter "K" steht die Zeile "6" mit dem Datum 19.12.2006. Und dieses Datum bezieht sich auf die Typgenehmigung. Also wurde der Typ deines Mopeds am 19.12.2006 genehmigt.

Noch genauer: Am 18.12.2006 wurde das Modell Z 750 ABS ab dem Baujahr 2007 genehmigt.

49

Hihi, zeitgleich fast die selbe Antwort :-)

1
2

Hi,

super, vielen Dank für die rasche Antwort :) Das hat mir sehr geholfen.

Viele Grüße aus Stgt.

3

Hi Commander!

Du meinst mit "unter K" den Eintrag im Feld Datum der EG Betriebserlaubnis ?!? An diesem Datum wurde nur die Typprüfung für das Modell beantragt, und diesem dann statt gegeben. Im Normalfall sind nach den Sommerferien alle Maschinen, die das Werk verlassen Modelle des nachfolgenden Jahres.

Sicherheit würde Dir der Kauf des Ölfilters ganz altmodisch beim Kawahändler bringen. Aber auch bei Onlinekauf, gibt es da keine Probleme, ausser das du bei niedrigpreisigen Artikeln für die Rücksendegebühr ggf. selber aufkommen musst.

Gruß aus der Eifel

Klaus

2

Hi,

auch dir vielen Dank für deine schnelle Antwort. Hat mir sehr geholfen :)

Viele Grüße aus Stgt

1

ABS erst ab 10 Km/h?

Ich habe die CBF eines Freundes kurz probe gefahren. Er hat darauf bestanden, weil ich mich ein wenig über ihn lustig gemacht habe. Zu Unrecht, das Motorrad ist echt ein guter Allrounder. Zwar nichts für mich, aber ganz ok. Was mich wirklich interessiert hatte, war das ABS, da ich noch nie auf ein solches System vertrauen durfte. Deswegen habe ich auch gleich mal eine Vollbremsung beim Übergang von Asphalt auf Schotter beim Parkplatz hingelegt, wo besagter Freund bangend wartete ;) Was mir auffiel: Zuerst regelte das ABS sehr gut, um kurz vorm Stillstand das Rad doch noch blockieren zu lassen! So rutschte ich den letzten halben Meter. Ist das normal, wirkt ein ABS erst ab ca. 10 km/h?

...zur Frage

Nach ca. 30sek fahrt ( ca. 100 Meter) ging die Maschine beim anhalten einfach aus. Woran kann das liegen?

Ich fahr eine Suzuki gsxr 600 k6/k7 Modell. Baujahr 2006-2007..

Als ich heute Motorrad fahren wollte , ging die Maschine als ich anhalten wollte einfach aus.. Man konnte sie auch nicht mehr mit dem e starter erneut starten... Der e starter hat zwar reagiert aber nix ging. Auch keine Störungsleuchte war zu sehen.. Nach zwei Minuten probieren ging sie aber wieder an und man konnte problemlos fahren... Auch nach 10min fahren konnte man sie nach dem ausschalten wieder normal starten.. Man muss dazu sagen das sie vor drei Tagen mal im stehen umgefallen ist durch das ein Kumpel sich dumm sich auf Maschine gesetzt hat.. Dennoch konnte ich die Maschine fahren ohne Probleme.. Woran kann das nun gelegen haben? Würde mich auf eine Antwort freuen.

...zur Frage

Sportauspuff für Yamaha YZF R125 Baujahr 2017?

Hallo liebes Forum,

ich habe mir ca. einem viertel Jahr das o. g. Moped neu gekauft und jetzt würde ich gerne einen neuen Sportauspuff von z. B. LeoVince anbauen, allerdings gibt es auf verschiedenen Seiten nur Auspuffanlagen bis Baujahr 2016. Ich kann mir das nur erklären, wegen der neuen Euronorm 4, was ja erst ab Baujahr 2017 gekommen ist. Nun zu meiner Frage. Wisst ihr, ob dem nächst einmal ein paar Sportauspuffanlagen für dieses Modell gibt, denn bis jetzt gibt es meines Wissens nur Akrapovic und der Kostet leider fast 800 Euro.

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

Mit Freundlichen Grüßen

Julian

...zur Frage

Aus dem Tank kommt orangenes Benzin, der Vergaser war deswegen schon verstopft. Was tun?

Ich fahre eine Kreidler Enduro 125dd baujahr 2007, ich habe sie nach 4 jahre langer Pause restauriert und einen Motorreiniger ins Benzin gemischt. Ein paar Tage später nahm die Maschiene kein Gas mehr an, weil sich eine rostartige Masse/Pulver im Vergaser abgesetzt hatte. Aus dem Tank kommt jetzt orang farbendes Benzin, und wenn es 2min steht setzt sich sofort unten eine orange ölartige Substanz ab. Nach dem einbau eines Benzinfilters verändert sich die Farbe nicht. Was kann ich da machen ? Und ist es schlimm damit zu fahren ?

...zur Frage

Ist es eine gefälschte Sachs?

Heute beim umschauen ist mir eine schöne Sachs unters Auge gelaufen. Jetzt dachte ich mir, dass diese eventuell gefälscht sein könnte, da an der seite nicht "SFM" steht, wie normalerweise, sondern "SAXXX". (Könnte aber auch am Baujahr liegen)

Auf der Website von Sachs/SFM steht an der seite jedoch auch "SFM"

Ich dachte ich frage vorher hier mal nach, da ich auf Motorradsuche bin und da auch nichts "falsches" haben will.

Ich füge anbei noch Bilder hinzu

Links 2013er Modell mit SFM Aufschrift

Rechts 2016er Modell mit SAXXX Aufschrift

...zur Frage

Macht es einen Unterschied, ob man ein Motorrad Baujahr 2012 im Jahr 2013 zum ersten Mal angemeldet?

Es bleibt es doch nur ein sehr theoretischer Unterschied im Wert eines Motorrads, ob zB ein Baujahr 2012 im Herbst 2012 oder erst im Frühjahr 2013 zum ersten Mal zugelassen wird, oder? Klar steht dann bei einem späteren Verkauf eine Erstzulassung in 2012 im Brief, aber ändert das den Wert erheblich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?