Batterie austauschen ohne Probleme möglich?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es von den Maßen her passt warum nicht, es dauert nur länger bis dieser Akku voll geladen ist. Entscheidender ist, ob deine Lichtmaschine genug Leistung für Fahrlicht, Griffheizung und Bordsteckdose (fürn Kaffeekocher?) aufbringt. Falls nein, dann nützt dir ein Akku mit mehr Leistung nichts, außer das die Verbraucher etwas länger brutzeln können, bevor du stehenbleibst.

Diesen Punkt solltest Du (bimota79) besonders beachten!!!

Fährst Du z.B. viel Stadtverkehr und der Akku wird nicht richtig geladen, bringt's Dir nichts. Für alte 2-V BMW gab es dafür damals den so genannten "Behördenregler" - ein Lima-Regler mit geänderter Kennlinie.

0

Schließe mich Endurist und Silverbullet an. Wenn du eine Garage mit Stromanschluss und eine Bordsteckdose hast und die größere Batterie regelmäßig lädst bzw. pflegst, kommst du auch mit den deinen vielen Verbrauchern durch den Winter.

Im Fahrbetrieb übrnimmt die Lichtmaschine die volle Stromversorgung aller Verbraucher und muß deine Batt. laden. Wenn du also im Fahrbetrieb alle Verbraucher anhast, nutzt dir eine stärkere Batt nicht viel. Wenn du die Verbraucher ohne laufenden Motor nutzt, dann ist eine größere Batt. sinnvoll, allerdings wie in den anderen Antworten schon geschrieben, braucht die auch länger um wieder voll zu werden.

Was möchtest Du wissen?