Batterie aufladen - geht es auch ohne Ladegerät?

1 Antwort

Das Aufladen einer schwächelnden Batterie durch fahren (Aufladen mit der Lichtmaschine) ist die schlechteste Lösung, weil sie der Batterie sicher den Rest gibt. Batterien dürfen maximal mit 10% ihrer Kapazität geladen werden. Bei einer 12 Ah Batt bedeutet das 1,2 Ampere. Eine durchschnittliche Lichtmaschine bringt mindestens 400 Watt, bei 12V also 33 Ampere. Mit dieser Gewaltaktion killst du jede Batterie. Also Aufladen, nur mit dem Ladegerät. Bei Geräten der neueren Generation verfügen fast alle Modelle über eine empfindliche Elektronik, oder einem Micro –Chip, der die Ladung festlegt, überwacht und steuert. Es können kleinste Ladespannungen oder Ströme eingespeist werden, um die Ladung optimal, dem jeweiligen Batterieladezustand entsprechend, anzupassen. (Quelle: batterieladegeraet.net)

Hoffentlich hilft Dir das ein wenig weiter! : )

Dann wäre also jede Starthilfe per Überbrückungskabel das Todesurteil für jede Batterie?? Außerdem vergißt Du das es noch den Regler gibt...

10

Die typische Angstmacherei der Industrie...natürlich kannst ne Batterie auch mit nem Trafo oder per Startkabel laden. Im Praxisversuch bestätigt ;)

2
@anyone

Jetzt weis ich, warum ich täglich eine neue Batterie brauche. 33A Ladestrom, wohhhh. --- Macht Euch doch mal schlau, wie sich der Ladestrom entwickelt. Lest mal unter "Spannung, Strom, Leistung und Widerstand" nach. Wurde auch hier schon oft erklärt. Kommt jetzt aber nicht mit dem "ohmschen Gesetzt", es ist etwas komplizierter. Dazu müsstet Ihr den Innenwiderstand von der Batterie wissen. Der ändert sich auch noch je nach Ladezustand. Julchen: Der Ladestrom stell sich auf Grund der Ladespannung und des Innenwiderstandes der Batterie ein. Die Lichtmaschine liefert über 14V, sonst könnte sie die Batterie (Akku) nicht laden. Einfach mal ein Physikbuch konsultieren. Gruß Bonny

4

Julchen hat recht.

1
@chapp

Hääää???? Es geht nur um den Ladestrom von 33A, nicht um das Ladegerät!! Mit dem Ladegerät hat sie natürlich recht, aber dass meine Batterie während der Fahrt mit mindestens 33A geladen wird, bezweifle ich schon "etwas". Das würde jede Batterie zerstören, wenn man fährt. Gruß Bonny

2

Was möchtest Du wissen?