Bandit 600, lange Standzeit?

1 Antwort

Hi. Wie die anderen schrieben: ohne anschauen und probefahren würde ich das nicht machen. Motorräder gibt´s genug. Vor allem jetzt dann bald. Manch einer möchte sich vielleicht trennen und nächste Saison was anderes fahren. Ich hatte auch mal eine Wunderschöne Maschine im Netz gesehen, die wäre auch zu verschicken gewesen. Allerdings war das meiner Meinung nach ein Betrüger. Ich hatte das Motorrad 4 mal unter anderer Adresse quer durch Deutschland gefunden und unter den Telefonnummern war nie ein Anschluss vorhanden. ....Übrigens gibt´s die Seite bei mir auch nicht.

Startprobleme, verölte Zündkerzen, Qualm (Honda CBR 600 FS PC35)

Hallo,

bin gerade dabei eine CBR600F PC35 für mich zu finden. Hatte jetzt ein Modell gefunden (34 PS Drossel, Einspritzermodell EZ 2002, 13k km, CBR 600 FS) bei dem folgende Probleme aufgetreten sind:

Die Maschine ist nicht angesprungen, weil die Batterie wegen der Standzeit (etwa 1-1 1/2 Jahre) platt war. Per Fremdstarten ging sie an, aber immer wieder aus, ein Fahren war nicht möglich. Auch mit neuer Batterie nicht. Sie qualmte ordentlich vor sich hin - weiß und blau. Außerdem machte sie beim Gasgeben und ab etwa 3000 U/min ein schlagendes Geräusch. Nach meiner Abfahrt wurde Maschine dann nochmal angeguckt und die Zündkerzen waren wohl verölt und verdreckt und werden alle 4 erneuert. Kann das durch die vielen Startversuche und die Standzeit kommen? Ich vermute ja eigentlich schlimmere Ursachen, da ich so etwas auch nach längerer Standzeit nicht erlebt habe - Gemischaufbereitung, Dichtung, Kolbenringe, Ölabstreifer...? Eine FI-Leuchte oder ähnliches ging nicht an.

Wie schätzt ihr die Situation ein, auch wenn sie aus der Ferne natürlich schwer nachzuvollziehen ist.

Liebe Grüße

...zur Frage

Motor fast abgestorben? Bandit 600! :(

Zuerst, ich hab nicht so die Wahnsinnserfahrung von Motoren. Hab mir vor 2 Monaten ne Bandit gekauft, bj 2002, 30 tkm. So, bin noch dem ersten Tank leerfahren. Geht ja ne Weile, bei dem Wetter :thumbdown: Vorher war ich auf der Bundesstraße und hab ein Auto mit ca. 130 km/h überholt. Danach viel mir auf, dass sie nur noch schlecht Gas annimmt und leicht stottert. Leistung war auch nicht mehr! Konnte kaum noch schneller als 90 Sachen fahren. Bin dann die letzten 7-8 km so heimgefahrn, bevor irgendwo stehen zu bleiben. So, wie sich das für mich anhörte, liefen nur noch 3 Zylinder. Sie hörte sich dumpfer an und hatte noch gefühlte 10 ps. :crying: Als ich dann stehen blieb ging sie aus. Ich versuchs nacher nochmal. Wenn sie kälter ist. Überhitzt kann bei dem Wetter unmöglich was sein, bin ja nur 20 km gefahren oder so. Habt ihr vllt ne Lösung oder ne Diagnose. Wollte nächsten Monat Ventile einstellen lassen und Kundendienst. Wenn ich da ne Reperatur von ein paar Hundert Mücken vor mir hab, dann kriegt der Vorbesitzer was zu hören! :maul: Hab ja erst ca. 250 km runter auf der Maschine.

...zur Frage

Suzuki GSF 600 Bandit (34 PS) - Gutes Einsteigermotorrad?

Hallo liebe Community,

hab vor ca. einem Monat meinen Motorradlappen gemacht (A beschränkt). Hatte eigentlich vor mir erst eine Maschine in frühestens einem Jahr zu kaufen, vielleicht auch erst, wenn ich offen fahren darf.

Nunja. Zum Thema. Letzten FR kam mein Großcousin ans Haus gefahren. Er meinte, er könnte das Motorrad grade im Hof stehen lassen, will sich eine Größere zulegen. Ich hab ihm gesagt, dass ich grad nicht das nötige Kleingeld parat hätte und er meinte, dass er es sowieso erst im Frühjahr verkaufen will. Wäre ja die Chance für mich ;-)

Wollte mal interessenhalber fragen, ob die Bandit 600 überhaupt was taugt? Hat jetzt 35 tkm runter, Bj 98. Sieht recht gepflegt aus und er sagte, sie sei bei 29 tkm überholt worden. Hab nicht genauer gefragt. Bin mal mit dem Teil 1-2 km spaßhalber gefahren, war echt zufrieden :) Leider ist sie noch offen. Darf ja nur bis 34 PS fahren. Er würde sie für 1800-1900 € hergeben, findet ihr die Preisrichtung in Ordnung? Wäre für mich echt ne Überlegung! Wie viel würde denn so ein Drosselsatz kosten? Mechanisch oder Elektronisch? Danke schonmal im Vorraus!

...zur Frage

Klackern im unteren bis mittleren Drehzahlbereich - Ventile?

Hallo, liebe Gemeinde.

Hab meine Bandit 600 heute angemeldet, weil ichs einfach nicht lasse konnte. Bin vorher mal ne gute halbe Stunde bei dem kalten (aber trockenen!) Wetter gefahren. Mir fiel auf, dass die Maschine recht laut klackert im unteren bis Mittleren Drehzahlbereich. Wenn ich mit 4000 U/min dahintuckere, dann ist es noch deutlich hörbar. Mir ist bewusst, dass die Bandit an sich einen recht hörbaren Motor hat. Dachte zwischendurch mal, dass das klackern von den Amaturen kommt, wars aber nicht. Letztendlich hab ich mal einen langen Schraubenzieher ans Ohr gehalten und mal den Motor "abgetastet". Kommt eindeutig von der Zylinderkopfgegend. Der Vorbesitzer hatte die Maschine mit 17 tkm gekauft, und mit 29,5 tkm an mich verkauft. Somit war er für die 24000er Inspektion mit Ventilspiel einstellen zuständig. Er sagte mir aber, dass er alles immer selbst gemacht hat und die Ventile nicht eingestellt wurden. Ist es jetzt arg schlimm, wenn ich noch ein paar hundert km draufpacke und das erst auf Saisonbeginn machen lasse? Ich fahr ja nur mal ab und zu bei Schönwetter, bei dieser Jahreszeit. Wenn, dann hätte ich Kundendienst im Frühjahr auch noch dazugemacht. Soweit ich weiß, deutet ein klackern doch auf ein zu großes Ventilspiel hin und somit auf einen höheren Verschleiß. Ist dieser extrem hoch? Bald steht am Auto noch was an, das ist mir vorerst wichtiger. Sonst wirds zu kostenintensiv für mich. Als (fast ausgelernter (Azubi) kann man nicht grad mit Geld um sich werfen ;-)

EDIT: Die Maschine ist mit 34 PS eingetragen. Hab vorher mal kräftig das Gas gedrückt und bin locker auf 180 km/h gekommen, bevors mir zu schnell wurde. Man müsste nicht überrascht sein, wenn man nachschaut und keine Drosselblenden da sind, oder? Hätte, im Frühjahr so oder so auf 48 PS "gedrosselt". Momentan macht es den Anschein, als wären das offene 80 PS? Ein Kumpel hat eine Bandit desselben Typs und kommt mit seiner Drossel auf "nur" gute 160 Sachen. Von dem her ist es glaub ich berechtigt, wenn ich die PS Zahl im Fahrzeugschein anzweifle!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?