Autoführersein mit motorradschein verbinden

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

mit Motorradschein meinst du doch ein Großes Motorrad ?

soviel ich weiß darfst du ja das Auto nur mit Begleitung eines Erwachsen Fahren darfst, aber mit dem Motorrad geht das ja nicht, das darfst du erst ab 18 Fahren, aber auch erst für 2 Jahre gedrosselt hier steht es geschrieben

http://www.fahrschule-broszeit.de/index.php?navi=fu&content=kl_au

du darfst den erst mit 18 Fahren, den Führerschein machen darfst du mit 17 bekommst den aber erst mit 18 Ausgehändigt,

beim dem PKW Schein ist das ja auch so, du bekommst zwar die Erlaubnis mit 17 und Begleitung zu fahren aber den richtigen hast du auch erst ab 18

also ich habe es auch zusammen geamcht damals mit 17 bzw. fast 18. du sparst damit schon einwenig geld. und du brauchst nur einmal lernen, denn die theorie brauchst du auch nur einmal machen.

Du darfst Fahrzeuge der Klasse M (Kleinkrafträder) bis 45km fahren.

Warum erkundigst Du Dich nicht vor Ort bei einer Fahrschule? Da erfährst Du alles ganz genau.

Viiiieeeel zu anstrengend :-(.

0
@frschilling

ach ja, feinmotorische Bewegungen werden grobmotorischen vorgezogen....ich vergaaaaaß

0

es ist doch viel einfacher andere für einen antworten zu lassen :)

0

ich weiß nur, dass du den a18 erst ein halbes jahr vor deinem 18. geb anfangen kannst und deine theorie prüfung 3 monate, die praktische einen monat vor 18. machen darfst

so gesehen bleibt dir nicht viel zeit (max. ein monat) um ne 125er zu fahren

Was möchtest Du wissen?