Auspuff mit "attraktiverem Sound" für Suzuki GS 500 F?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann ich völlig nachvollziehen. aber "absägen und einen anderen anschweißen" geht zwar vom technischen, aber das war es schon. Die
Schweißnaht muss behandelt werden sonst rostet sie. Dann verbrennt auch der Chrom in der  Nähe.

Der Tüv würde einen "selbst gestückelten" Auspuff sicher nicht "absegnen". Gesetz mal den Fall, der TÜV interessiert Dich nicht so sehr. Der "Frankenstein-Auspuff" müsste neu verchromt werden. Das macht nicht jede Galvanisation und kostet auch nicht grade wenig. Was nützt ein etwas besserer Sound, aber das Moped sieht hinterher scheiße aus. Dann lieber einen anderen Auspuff. Ist der nicht zu laut, hält man Dich auch nicht ständig an um die E-Nummer zu überprüfen. Gruß Bonny

Du hast mit deinen Vermutungen komplett Recht. Vergiss es einfach.

mir gefällt an meiner das Blubbern im Standgas. Beim Fahren könnte sie aber ruhig etwas leiser sein.

0

...noch eine Anmerkung: Falls jemand von den hier vertretenen "Äkspärten" mit der Firma "barracudaexhaust" ankommt, stelle bitte auf Durchzug. Ich habe diese Firma angeschrieben, wie diese Ersatztröten befestigt werden sollen, da die Originalanlage aus einem Stück besteht. Ergebnis: Ich habe keine Antwort bekommen...

1

Was möchtest Du wissen?