Aus welchem Material sind Kettenritzel gemacht ?

0 Antworten

Motorrad herrichten?

Moin Jungs,

nach etwas längerer Abstinenz brauche ich mal wieder euren guten Rat. Ich habe mir überlegt ein Motorrad zum Herrichten zu kaufen. Nichts Besonderes, etwas altes bzw. günstiges in Richtung Kawasaki GPZ 750, bin aber für alles offen. Nun habe ich leider keine praktischen Erfahrungen, was sowas angeht. Mein Wissen beschränkt sich auf´s Theoretische. Nun also meine Frage: Lohnt es sich ein Krad mit (kleinen) Mängel zu kaufen und zu reparieren? Braucht man dafür irgendwelches Spezialwerkzeug? Ihr merkt, Fragen über Fragen. Wenn ihr noch was wissen wollt oder Infos braucht, sagt einfach Bescheid.

Vielen Dank schon mal im Vorraus!

...zur Frage

Unterschied zwischen normalen und gecrackten Teilen?

Ich habe es erst überlesen und dann gemerkt, dass ich den Satz nicht so ganz verstanden habe ;) Diverse Teile in einem Motor seien gecracked, was irgendeine positive Eigenschaft sein soll. Leider kann ich mir nicht vorstellen welche (irgendwas mit Moleküle cracken?). Weiß jemand Bescheid?

...zur Frage

Wie lange ist dieser Helm haltbar?

Ich besitze einen Uvex RS Wing II Helm, den ich vor 4 Jahren als Zweithelm für meine Freundin gekauft hatte. Sie ist dann doch nicht so oft wie erwartet mitgefahren ;) und so lag der Helm meist im Keller im Dunkeln. Ich habe schon öfters gelesen dass ein Helm alle 4 Jahre gewechselt werden sollte wegen der UV-Strahlung und schädlichen Wettereinflüssen etc. Gilt das dann auch für einen Helm, der zumeist im Dunkeln gelagert war?

...zur Frage

Hallo Leute, kann mir jemand helfen ich suche einen Motorradhelm der sich individuell der Kopfform anpasst, gibt es sowas schon, Und wie könnte sowas aussehen?

...zur Frage

OptiGlanz auch für andere Teile verwenden?

Mit OptiGlanz bekomme man fast alles weg, Krümmer sehen nach der Behandlung aus wie neu. Das habe ich bei einem Kumpel selbst sehen können, er hat mir seine angebrochene Flasche auch mitgegeben. Kann man damit aber auch andere Teile behandeln, z.B. den ESD? Oder sollte man das Zeug auf keinen Fall mit anderen Materialien in Verbindung bringen (bei mir Alu)?

...zur Frage

Auspuffanlagen aus V2A oder V4A?

Moinsen, die "Krümmerreinigungsfrage" hat mich darauf gebracht: Nach meinem Kenntnisstand sind die(herkömmlichen) Auspuffanlagen, abgesehen von verchromten/vernickelten/ /beschichteten Anlagen aus V2A. Ein befreundeter Schlosser hat vor kurzem bei mir auf dem Hof Schliderträger für einen "Unterwasserlehrpfad" für die Uni Kiel zusammengeschweisst. Die Schilder kommen in der Kieler Förde zum Einsatz und müssen daher salzwasserresistent sein. Für die Träger hat er V4A genommen, weil V4A, im Gegensatz(?) zu V2A salz(wasser)resistent ist. Das bedeutet für mich, dass V2A im Winter auch korrodieren kann. Gehen die Hersteller nicht von einem Wintereinsatz aus, oder schieße ich mir ins Knie? Ein Gruß vom "alten" Kostja

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?