Aus welchem Material genau ist der Heckrahmen einer BMW R 1100 GS? Stahl weiß ich :-)

1 Antwort

Wenn Du den Rohrrahmen unter dem Sitz damit meinst, kannt Du ihn mit einem Schutzgasschweißgerät und dem Schweißdraht mit der Bezeichnung SG II schweißen. Dieser Zusatzwerkstoff ist auf jeden Fall für das Material von diesem Rahmen geeignet. Zum einen habe ich für ein BMW-Motorradhaus einige Rahmen gerichtet und auch geschweißt und zum anderen wird dieser Schweißdraht im Fahrzeugbau am meisten eingesetzt. Die Werkstoffqualität von diesem Rahmen dürfte in Richtung ST 52 nit der alten Bezeichnung gehen oder QSTE 480 neue Bezeichnung. Gruß hojo.

Was möchtest Du wissen?