Ariel Motorräder gefragt?

1 Antwort

Hi kesha.

Das Modell Colt kenne ich zwar nicht (mal googlen), aber ARIEL ist eine Marke mit hohem Kultstatus, wie übrigens die meisten Firmen von der Insel.

Sollte die Maschine (einigermaßen) komplett sein, Du über Drehbank, Werkzeug, Erfahrung etc. verfügen, stehen dir zahlreise unterhaltsame Wochenenden bevor! ;-)

Was die Preisbewertung von Klassikern/Oldtimern angeht ist das eine SEHR figelinsche Angelegenheit. Angebot, Nachfrage, Zustand etc. Du weißt schon.

Leider werden Zweirad-Klassiker grundsätzlich schlechter als Autos bewertet.

Du kaufst die ARIEL also fürs Herz - und nicht fürs Portemonaie!

Gruß

Super Antwort, danke dir sehr! Drehbank etc habe ich (noch) nicht, 3000€ alleine fürs Herz sind für einen Studi-Geldbeutel dann vll doch zu viel ;) Mal sehen, aber mit dem Wert, bzw. dessen eventueller Steigerung hast du Recht. Die Nachfrage ist wahrscheinlich nicht gerade bombastisch. Andererseits weiß ich auch nicht, ob ich mit 9 PS glücklich werde, denn im Wohnzimmer sollte sie auch nicht die ganze Zeit stehen. Widerrum sehr kultig ist das Design ..... AH ! Ich schlaf noch ein paar Nächte drüber ;) Danke !

0

Oldtimer Motorrad Lichtmaschine Bosch Magnet 6V

Bosch 6V 25/30 Watt Standlicht funktioniert sobald ich auf Abblendlicht ober Aufblendlicht schalte habe ich zu wenig "Saft"! Die Lampe glimmt nur (15W/15W) auch bei höherer Drehzahl! Ardie S125 1939 kann das sein das da eine der beiden Spulen defekt ist?

...zur Frage

Wieso haben Oldtimer - Motorräder Masse nur am Rahmen, also keine Minus-Kabel?

Habe neulich einem Kollegen mit einer alten Triumph beim Schrauben zugeguckt und war verblüfft, dass im ganzen Kabelbaum kein Kabel für Masse bzw Minus vorhanden war. Das funktioniert auch, wenn die Masse immer direkt am Rahmen ist, oder wie geht das? Und wenn das geht, warum ist man davon abgekommen?

...zur Frage

Günstige Versicherung für ältere Bikes?

Hallo ihr Lieben,

Vor ein paar Wochen hat es mir noch vor jeder Fahrstunde gegrault. Inzwischen ist der Spaß wieder da und ich hab die Führerschein Prüfung ohne Probleme geschafft! :)

Jetzt möchte ich natürlich sofort auf meinem eigenen Bike loslegen. Aber ich muss erstmal eine passende Versicherung finden. Vergleichspoerale können mir da nicht weiterhelfen weil die bei der Eingabe nur Motorräder akzeptieren die nicht älter als 30 Jahre sind. Habe auch schon mit denen telefoniert. Meine Versicherung möchte 110€ jährlich. Nicht schlecht aber vielleicht geht es ja noch günstiger. Ich dachte vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen und wisst etwas bzw. habt einen Tipp. Vielleicht habt ihr ja auch ein älteres Schätzchen.

Die technische Daten:

Es ist eine Honda Cm 400 t von 1980 mit 391 Hubraum und 20 kW ohne Abs. Es soll sich um eine Haftpflichtversicherung handeln.

...zur Frage

Wer hat Empfehlungen für einen 125er Oldtimerkauf?

Ich möchte mir gerne ein 125ccm Motorrad zulegen. Es sollte ein Oldtimer werden. Könnt ihr mir ein paar Modelle empfehlen?

...zur Frage

Was sind die absoulte Kultbikes?

Denke da an Yamaha XT 500 und Co.

...zur Frage

Gab es früher serienmäßig Motorräder ohne Bremse im Vorderrad?

Viele Oldschool-Chopper fahren ja (zumindest in Amerika) ohne Bremse im Vorderrad herum. Gibt es dafür historische Vorbilder, gab es tatsächlich Oldtimer ohne Vorderradbremse?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?