Aprilia Rs 125 - 2 Takt --- Kolben defekt/ keine Kompressionen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Selten so viel „Nichtwissen“ gelesen wie in Deiner Frage.

Wäre ja kein Problem, man muss nicht alles können, aber dann schreibe nicht die Vermutungen. Hier lesen noch andere mit die nun verunsichert sind, da deren Fachwissen auf Deinem Stand sind.

Kupplung ziehen und rollen gelassen damit Schmierung erfolgt. ---- Quatsch. Wenn keine Schmierung erfolgt, dann ist der Motor fest. „Aprilia“ wäre pleite, da keiner mehr die sonst sehr guten Mopeds kaufen würde.

Bei einem „Kolbenfresser“ ist, wie der Name schon sagt, der Kolben fest. Das passiert wenn der Ölfilm abreißt. Vermutlich wärst Du dann aber gestürzt, weil ziemlich schnell der Motor blockiert. Hast Du keine Erfahrung und erschreckst Dich erstmal ohne sofort die Kupplung zu ziehen ist ein „Abflug“ vorprogrammiert..  

Was bei Dir sein wird ist, dass Du ein Loch im Kolben hast. Passiert bei 2-Taktern gerne mal. Kenne ich aus eigener Erfahrung. Warum und wieso soetwas passiert erkläre ich hier nicht. Ist mir zu aufwendig. Lies im Internet unter „Loch im Kolben“ nach.

Eigentlich nicht sehr schwierig den Kolben zu erneuern, aber dazu muss man das entsprechende Werkzeug und das Fachwissen haben. Kostenvoranschlag bei einer Werkstatt einholen. Dazu aber den allgemeinen Zustand des Mopeds nicht außer Acht lassen (ob es sich noch lohnt). Viel Erfolg. Gruß Bonny


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von v7Atomiic
07.06.2017, 19:45

Ich bin noch unerfahren in sowas, mein Vater kennt sich sehr gut aus. (Er hat 4 Umgebaute Motorräder). Wir haben die Ansaugbrücke und den Zylinderkopf num heruntergenommen und festgestellt dass der Kolben und Zylinder im Eimer sind...

1

Wenn du einen kolbenfresser hast, dann ist der auch fest. Was bedeutet "der Kolben ist tod"? Woher willst du wissen das es der kolben ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?