Aprilia PY RS 125

2 Antworten

Ich würde immer zu zweit ein Motorrad angucken fahren, vier Augen sehen mehr als zwei. Eine Grundausstattung an Bekleidung kriegt man nach meiner Erfahrung gerade im Winter auch günstiger, würde mir eine Angebot bei Louis zusammenstellen lassen.

also gut wäre es wenn nicht viele vorbesitzer dran waren , am besten erste hand. ebenfalls günstig für dich , wenn das ding noch auf 15 ps gedrosselt wäre, das erspart dir ärger mit den cops und ist besser für die lebensdauer des motors. ich denke aber die meisten werden das gerät aufgemacht haben. auch gut wären nicht zu viele KM, bei den 2-taktern kannst du bei 20.000 Km mit ausschleifen vom zylinder und einbau eines kolbens mit übermaß rechnen. gut wenn das dann schon gemacht wurde, ansonsten kostet das sicher 300 € und paar stunden arbeit. wenn aber die kompression noch gut ist (messen lassen) spricht auch so nichts gegen den kauf. wenn du nicht selbst basteln kannst, kauf sie beim gebraucht beim händler mit 1 jahr garantie. kauf dir auf jeden fall `ne reparaturanleitung damit du nicht wegen jeder kleinigkeit zum freundlichen musst, ausserdem verstehst du die technik dann besser. Letztlich: tanke NUR vollsynthetisches 2-Taktöl, das darf dann ruhig 20€ pro Liter kosten, dein Motor wirds dir danken und der auspuff bleibt länger frei. Hier noch ein guter Link zu Wiki: http://motorrad.wikia.com/wiki/Aprilia_RS_125

Was möchtest Du wissen?