Anlasserrelay

1 Antwort

Ein Relais ist ja nur ein elektromagnetisch betätigter Schalter. Um den Magnetschalter des Relais anzusteuern reichen deshalb dünne Kabel vom Starterknopf zum Relais.

Die volle Last von der Batterie läuft über die großen Kontakte des Relais.

Sind diese etwas größer, die Kontakte besser leitend (Material), nicht korrigiert oder haben einfach eine größere Kontaktfläche, dann kann mehr Strom fließen.

Da du das Relais ja ersetzt hast, darf man davon ausgehen, dass es zuvor nicht richtig funktioniert hat bzw. defekt war.

Dass der Roller dadurch schlechter startet, denke ich nicht.

Musste feststellen das Gleichrichter nur 12 volt Ladespannung hatte, und somit das Relais nicht mit genügend Strom versorgt werden konnte, Gleichrichter ausgetauscht, hatte noch einen in Reserve, Ladestrom 13,34 jetzt ladet die Batterie wieder, und Relais funktioniert, wie es soll.

1

Was möchtest Du wissen?