anlasser springt nicht zuverlässig an

4 Antworten

Wie BMWRolf schrieb ... nur war das viell. von Ânfang an ein Problem mit der Lima?

Wenn die Ladespannung nicht höher ist als die der Baterie (ggf. nur bei hohen Drehzahlen noch etwas läd) und man bekommt das nicht mit - zeigt sich das ja darin, das die Baterie immer leer ist ... EIne Neue Baterie macht's dann halt auch nicht besser^^

Gel-Akkus haben eine höhere Zellenspannung als herkömmliche Säure-Akkus. Falls der Regler Deiner Lichtmaschine mit der für Säure-Akkus üblichen, etwas geringeren Spannung lädt, wird der Gel-Akku nie voll geladen. Durch weitere Startversuche verliert er dann weiter an Kapazität und kann gar keine Ladung mehr speichern und somit keine Spannung zum Starten des Motors am Anlasser bereitstellen.

Gleiches gilt natürlich für den Fall dass der Regler defekt ist. Also Motor mit Fremdhilfe starten und Ladespannung bei laufendem Motor messen.


wie BMW-Rolf bereits schrieb, Laderegler bei laufendem Motor kontrollieren. Bringt dieser ca. 12 - 14 V Spannung, würde ich wieder auf eine normale Säurebatterie umsteigen ( Voraussetzung: Der Anlasser dreht bei voller Batterie ausreichend ). Eine weitere Möglichkeit wäre, dass die Anlasserkohlen abgenutzt sind und der Anlasser dadurch mehr Strom benötigt.

anlasser springt nicht zuverlässig an

Das wird er auch weiterhin nicht machen, Anlasser können nicht anspringen, dafür ist der Motor zuständig.

Was möchtest Du wissen?