anlasser springt nicht zuverlässig an

4 Antworten

Wie BMWRolf schrieb ... nur war das viell. von Ânfang an ein Problem mit der Lima?

Wenn die Ladespannung nicht höher ist als die der Baterie (ggf. nur bei hohen Drehzahlen noch etwas läd) und man bekommt das nicht mit - zeigt sich das ja darin, das die Baterie immer leer ist ... EIne Neue Baterie macht's dann halt auch nicht besser^^

Gel-Akkus haben eine höhere Zellenspannung als herkömmliche Säure-Akkus. Falls der Regler Deiner Lichtmaschine mit der für Säure-Akkus üblichen, etwas geringeren Spannung lädt, wird der Gel-Akku nie voll geladen. Durch weitere Startversuche verliert er dann weiter an Kapazität und kann gar keine Ladung mehr speichern und somit keine Spannung zum Starten des Motors am Anlasser bereitstellen.

Gleiches gilt natürlich für den Fall dass der Regler defekt ist. Also Motor mit Fremdhilfe starten und Ladespannung bei laufendem Motor messen.


anlasser springt nicht zuverlässig an

Das wird er auch weiterhin nicht machen, Anlasser können nicht anspringen, dafür ist der Motor zuständig.

Worauf muß man beim Nachrüsten von Heizgriffe, Griffheizung achten?

Habe welche bei Amazon entdeckt, die kosten keine 40€. Kann das sein, daß die wirklich so billig sind oder ist das China Schrott?

Bin am Überlegen ob ich mir an meine Honda Transalp XL700V Heizgriffe nachrüsten lasse um auch dann fahren zu können, wenn es ein wenig kälter ist. Reicht dann die Griffheizung überhaupt aus, wenn man nur mit normalen Handschuhen fährt? Die Transalp hat auch noch Handprotektoren, was vom kalten Wind abhält. Lohnt sich das Nachrüsten?

...zur Frage

Honda XL 350 Teileträger?

Hi Leute,

Bin neulich im Internet über ein Angebot gestolpert: Eine Honda XL 350R (46.000 km) mit Motorschaden.

Da ich selbst eine 350er XL (18.000 km) fahre, werde ich das Fahrzeug als Teileträger kaufen, was mit 150€ für das gesamte Fahrzeug zu buche schlägt. Als mir dann der Verkäufer erklärte, dass das Fahrzeug komplett und bis auf den Motor funktional ist, begann ich zu überlegen, die als Schlachter geplante Maschine zu restaurieren....

An dieser Stelle tun sich einige Fragen auf:

  1. Was kostet eine Motorrevision? würde da gleich alles machen lassen (Kolben, Zylinder hohnen, Zylinderkopf planen, Ventile, Dichtungen, Lager etc...)
  2. Wann lohnt es sich so etwas zu machen?
  3. wäre ausschlachten intelligenter?

Nebeninfos: Platz hab ich genug und ich würde mir auch zutrauen das Motorrad wieder zusammenzubauen. Auch ein wenig motorisches Verständnis bringe ich mit.

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Meine Honda CBR 600 F springt nicht mehr an. An was könnte es liegen?

Ich bin heute mit meiner Honda cbr600f gedrosselt auf 48Ps ca. 30km gefahren, dann nach kurzem anhalten ist diese plötzlich ausgegangen und nicht mehr angesprungen.

Da ich zum Glück am Berg war hab ich Sie ohne Choke angerollt, Sie ist ca. 3km gefahren und dann ist wieder ausgegangen, nicht mehr angesprungen und die Öllampe ist angegangen.

Wenn ich versuche das Motorrad zu starten passiert garnichts. Jetzt ist die Frage, kann ich irgendwas tun, damit Sie wieder läuft?

...zur Frage

Goldwing 1200 Aspancande, Bj. 1986, Lichtmaschine

Bei meiner letzten Ausfahrt habe ich nach 20 km einen Tankstop eingelegt. Danach ließ sich die Maschine nicht mehr starten. Der Tankwart gab mir Starthilfe und meinte, dass meine Batterie völlig leergenuckelt ist. Nach Messungen am Gleichrichter und an der Batterie (vollgeladen) ergaben, dass der Regler bei 13,7 Volt abregelt und die Lichtmaschine nicht mehr die volle Leistung erbringt. Muss ich tatsächlich den gesamten Motorblock lösen, um an die Lichtmaschine ranzukommen oder gibt es eine andere Lösung.

...zur Frage

Kreidler SM Startprobleme!!!

Hey Leute,

ich habe ein Problem mit meiner Kreidler SM...Und zwar wollte ich sie wieder zum laufen bringen als das erste problem kam, die batterie war leer. Als ich sie zu meinem Händler gebracht habe und eine neue bekommen habe, habe ich diese wieder eingebaut, troztdem läuft sie jetzt nicht immer wenn ich versuche sie anzubekommen richt sie dolle nach benzin und gibt komische geräusche von sich nach längerer zeit ist es dann so als wenn sie anspringen möchte aber es passiert garnichts. hat jemand ein rat was ich überprüfen kann oder machen kann damit sie anspringt? vllt iwas am vergaser oder so?

danke im voraus

...zur Frage

Yamaha FZ6N geht nicht mehr an

Halli Hallo,

Wollte letzte Woche Mittwoch trotz der Kälte mal wieder ne Runde mit meiner 05er FZ6-N drehen, doch die Freude lies schnell nach, als ich feststellen musste dass die Kiste auf einmal nicht mehr anspringen will... sobald ich die Zündung drehe ist noch alles total in Ordnung, sobald ich aber dann starten will, macht die Kiste den Eindruck als lege sie im sterben... :(

Das erste was ich gemacht habe war zu prüfen ob die Batterie evtl. leer sein könnte (was merkwürdig wäre, denn 4 Tage zuvor sprang sie noch ohne Probleme an und Parkstellung etc. kann ich ausschließen). Nach der Messung die sich auf knapp 11,6V belief, konnte ich dies also entgültig ausschließen.

Also vom Auto aus überbrückt und zack alles ging wieder wie vorher. Doch als ich dann 2 Tage später nochmal fahren wollte, das gleiche Problem wie vorher.

Hier mal ein Video wie das ganze derzeitig ausschaut:

https://www.youtube.com/watch?v=9nzDhTsPaQc

Weiß echt nicht was ich jetzt noch versuchen könnte und jedes mal vorher überbrücken ist ja auch nicht das wahre... ist die Batterie also kaputt?

Wäre für jede Antwort sehr dankbar =)

Gruß Koifo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?