Anfängerbike mir hoher Sitzhöhe?

6 Antworten

Wie es aussieht, hast du dich selbst noch nicht so recht mit der Thematik auseinandergesetzt. Supermotos und Enduros sind alle relativ hoch, da sollte es von deiner Größe her eigentlich keine großen Probleme geben. Deiner Meinung nach ansprechende Motorräder musst du dir schon selbst raussuchen, das Angebot ist bei den 125ern in Bezug auf Enduros und Supermotos relativ groß. Als Denkanstöße geb ich dir mal: MZ 125 SM/SX, Kreidler DICE GS 125, Yamaha DT 125, Beta RR 125, Generic Trigger 125 oder auch Honda XR 125. 

Na Großer

Mich trifft der Schlag, der erste lange Lulatsch, der seine Gräten nicht auf ein Bückeisen quetschen will.

Ok, zuerst sin alle A1 Leichtkrafträder für Anfänger geeignet und wenn Du dir mal die Webseiten der diversen Hersteller durchsiehst, findest Du bei den technischen Daten die jeweilige Sitzhöhe.

Dannsteuerst Du deinen Mors Richtung Händler, bindest ihn nicht gleich auf die Nase, dass Du ne gebrauchte möchtest und lässt dich beraten. der Händler wird dir das Probesitzen anbieten und dann siehste schon. Der Händler betreibt einen Handel und kein Museum, also keine Scheu. nimm deinen Vater mit.

Grüßle.

Äh, Tipp Yamaha hat ein umfangreiches A1 Programm und eine Naged für umera 2.800€

Teilt ihr euer Hobby, also das Motorradfahren und dran basteln mit dem Partner oder macht ihr das alleine?

Im Grund genommen interessiert sich meine gute Seite überhaupt nicht dafür. Daher liegt ja auch das Verständnis für die Kosten und all das was ich noch möchte in Grenzen. Sie hat ja auch nichts davon, denn sie fährt nur in Ausnahmefällen mit. Wie ist es bei euch? Habt ihr einen Partner mit dem ihr das Hobby leben könnt oder seid ihr eher einsam damit unterwegs.

...zur Frage

Sitzgröße für winzige Fahrer

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Motorrad mit möglichst geringer Sitzhöhe. Nach ca. 12Jahren des Nicht oder Seltenfahrens , möchte ich mir wieder ein Motorrad zulegen. Ich will keine Vollverkleidete und auch kein Chopper, auch nix unter einer 800er. Ich will mir auch keine Neue kaufen, ein gutes gebrauchtes Bike soll es sein. Meine letzte war eine Zephyr 1100, mit der kam ich prima zurecht. Klar sieht das bei mir dann lustig aus, wenn ich beim zurückschieben der Karre nen roten Kopf kriege, weil die so schwer ist, aber egal. Ich hab auch schon im Internet nach den Sitzhöhen geguckt, aber auch das ist ja nicht sehr aussagekräftig, wenn der Sitz schmaler ist kann er ja auch etwas höher sein. Ich habe mir die BMW R1150 Rockster angeguckt, schön, aber mit der hohen Sitzbank zu hoch für mich, aber da gibt es ja auch noch eine niedrige. Ich bin jetzt über 40, deshalb finde ich die Rückenschonende BMW schon nicht schlecht. Klar über Boxermotor lässt sich natürlich streiten, find ich jetzt auch nicht so schön.....Bin auch die 1200 er Bandit vom Kollegen gefahren, aber der hat seine höher gelegt, da kam ich auch nur mit den Zehenspitzen auf dem Boden, auf Dauer ist das natürlich nix. Ach ja zum Wichtigsten, ich bin 157cm klein und nicht gerade ein Muskelpaket. Ich werde ja nicht die Einzige sein die dieses Problem hat und wäre für Lösungsvorschläge dankbar.

...zur Frage

Große Enduro bei geringer Körpergröße?

Hi, ich bin ca. 172 (bzw. bisschen mehr mit Schuhen) und möchte mir gerne die BMW F800gs zulegen, da ich die nächsten 4 Jahre in den Vereinigten Arabischen Emiraten sein werde und auch gerne die eine oder andere Wüstentour, bzw. Offroadtour machen möchte. Ist eurer Meinung nach eine Sitzhöhe von 88 bzw. 85 cm zu hoch - und gibt es Alternativen zur BMW? Mein Vater möchte sich übrigens auch die F800gs kaufen, der Glückliche ist aber 1,83 und kein Zwerg wie ich^^

...zur Frage

Kann ich mit einer Schritthöhe von 80cm eine Honda CBR 125 fahren (Sitzhöhe 79.3 cm)?

Ich weiß nicht ob das zu knapp mit der Höhe wird , mit Schuhen kommen zwar noch ein oder zwei cm rauf , aber ist das dann noch bequem ?Ohne Probefahrt 

LG Anna ;)

...zur Frage

Hab Yamaha Wr125x ausprobiert was nun?

Hellas, wie ich schonmal geschrieben habe wollte ich eine Yamaha WR125X kaufen. Naja war dann mal im Laden und hab das Ding gefunden und dachte als erstes OMG das sind ca. 92 cm Sitzhöhe O.o? Ein Riesen Teil, hab mich dann mal draufgesetzt und bin mit einem Fuß auf Boden gekommen (mit etwas vom Sitz Rutschen) ohne mit beiden Füßen grad noch so mit Zehenspitzen.

Der Verkäufer meinte das passt schon und ich wachse ja vieleicht noch etwas. Ob der Verkäufer jetzt nur Verkaufen will und das nur gesagt oder ernst gemeint hat kann ich nicht wissen, darum frag ich jetzt mal euch Profis.

Ich weis wurde schon oft durchkaut ob jetzt mit zwei Füßen aufkommen wichtig ist oder nicht aber soll ich lieber mein Traumbike nehmen mit der EInschränkung oder was anderes?

Lg TKk

...zur Frage

An die Beifahrer: Welche Sitzhöhe im Vergeich zum Piloten ist euch am liebsten?

Da ich selber nur das Urteil meiner Frau kenne, stelle ich einmal die Frage in die Runde. (Ich glaube, bei keinem Bike sitzt man als Beifahrer tiefer als der Fahrer, lasse mich aber gerne belehren. Weiterhin gehe ich von gleich großen Fahrer und Sozius aus)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?