Anfänger Motorrad

5 Antworten

Nimm deine 860 mal 8 (ca.) und kauf dir für 500 Euro Klamotten + Helm (vielleicht teils gebraucht), 1000 - 1500 Euro für den Führerschein, und den Rest für ein Motorrad, lass dir aber keinen Schrott andrehen, geh halt zum Händler (Suzuki, wenn dich die Busa schon so antörnt). Motorradfahren ist ein schönes Hobby, wirst viel Spass daran haben, willkommen an Bord.

Bis Du richtige Motorräder fahren darfst vergeht noch eine ganze Menge Zeit. Bis dahin darfste träumen und Dich mal mit Moppeds beschäftigen. In Deinem Alter waren bei mir Zündapps, Kreidler, Fantic, Hercules "in Arbeit" - was heutzutage in der 50cm3 Klasse Mode ist - keine Ahnung! Dein Interesse für Motorräder scheint mal geweckt zu sein. Also klein anfangen und zu gegebener Zeit steigern. Je früher Du Dich für 2-Räder interessierst, desto leichter tust Du Dir. Bist technisch interessiert und handwerklich begabt, hast schon einen riesigen Vorteil. Also halt Dich dran, Junge. lg hj

 - (Motorrad, Suzuki, Kawasaki)
36

gutes Bild und hervorragender Vergleich.

0

Hallo Mr.Blech, teilweise sind schon harte Bemerkungen hier zu lesen, was die "Alten Hasen" so abdrücken. Ich habe in deinem Alter von der Honda CBX 1000 geträumt. Ich habe bis heute keine, weil es mich zu Triumph hingezogen hat. Nach vielen glücklosen Versuchen mit Japanern aller Klassen bin ich von einem solchen Staubsauger auf eine Bonneville T100 umgestiegen und wirklich glücklich, ohne 180PS oder Joghurtbecher-Verkleidung. Dir würde ich nun raten, einfach die besten Ratschläge hier heraus zu nehmen und echt auch an die Kosten für Kleidung, Helm, Versicherung und Steuern zu denken. Dann das Geld für Führerschein und Sprit noch drauf, also da haben die Leut schon recht, mit 860 Euro gibt es nur Schrott oder etwas Älteres, was höhere Kosten bedeutet, da meist TÜV ansteht sowie Reifen und Verchleißteile. Vielleicht bekommst du ja noch was von den Eltern oder Omas? Auf jeden Fall freut es mich, dass die Jugend wie du sich für Motorräder interessiert. Viel Glück und auf bald der Kai-Uwe

 - (Motorrad, Suzuki, Kawasaki)

Wie lange kann man Bremsflüssigkeit verwenden, bei der die Flasche noch original verschlossen ist?

Beim Aufräumen meiner Werkstatt habe ich noch eine Flasche Bremsflüssigkeit gefunden. Da steht ein Datum drauf 10.08. Die Flasche ich noch original verschlossen, also noch nie geöffnet worden. Ich habe im Internet versucht zu recherchieren, wie lange die eigentlich noch gebrauchsfähig ist. Die Meinungen gehen da sehr auseinander. Selbst bei den Herstellern. Von höchstens einem und bis zu acht Jahren war da die Rede. In dieser Winterpause wechsele ich auch wieder die Bremsflüssigkeit wie alle 2 – 3 Jahre. Es kommt mir nicht darauf an, die paar Euro zu sparen, aber mich würde schon mal interessieren, ob da jemand Erfahrung hat mit „älterer“ Bremsflüssigkeit. Ich meine nicht irgendwo mal gelesen (habe ich ja auch), sondern wirkliche Erfahrung. Ich werde vermutlich sowieso neue kaufen, aber es wäre schon interessant zu wissen. Gruß Bonny

...zur Frage

Enduro Empfehlungen?

Hallo, ich bin 15 Jahre alt und möchte bald den A1 Führerschein machen.

Da gibt es natürlich eine frage: Welches Motorrad?! Ich hoffe jemand kann eines empfehlen.

Es sollte: Eine Enduro sein, 15 PS haben, höchstens 3000€ kosten, für Straßen und Schotterwege gut sein (also nichts mit im Wald umherfahren). Ob neu oder gebraucht ist mir egal.

...zur Frage

Motorad für Anfänger

Hallo zusammen,

ich habe so ca. 1000 Euro zur Verfügung und bin auf der Suche nach einer kleinen Maschine. Ich habe meinen Führerschein ganz frisch und leider keine Ahnung von Motorrädern. Ich würde im Sommer gerne damit über die Alpen nach Italien fahren und ähnliches, es sollte aber auch Alltagstauglich sein.

Vielen Dank für Tipps und Hinweise.

...zur Frage

Welche Chopper ist für anfänger am besten? Bitte um hilfe

Hallo alle zusammen ich habe früher eine honda shadow 125 gefahren wodurch ich auch dem geschmack gekommen bin eine größere zu fahren könnt ihr mir vll tpps geben welche maschine ganz gut sind ?? habe aber nur 3000 euro zu verfügung grüße Jonas

...zur Frage

Aprilia Mojito Costum 50ccm Problem - suche dringend Hilfe

Hallo,

ich besitze einen Aprilia Mojito Postum 50ccm (gebraucht). Allerdings habe ich ein Problem.

Normalerweise hat mein Roller wenn ich Vollgas 'durchgedrückt' habe auf 55 km/h beschleunigt. Plötzlich hat er nur noch auf 45 km/h beschleunigt. Allerdings muss ich schon für nur 45 km/h einen gewissen Drehmoment halten und sobald ich über diesem Drehmoment war hat der Roller abgebremst. Bei mehreren Sekunden auf Vollgas ist dann der Motor abgestorben.

Ein freund von mir hatte schonmal so ein Problem und damals war irgendwas an der Variomatik nicht ganz okay.

Mein Problem ist ich kann mir die teuren Münchner Werkstätten (ca. 80 euro stundensatt) nicht leisten..Ich suche nach jeglicher Art der Hilfe weil ich total am verzweifeln bin was ich machen kann...bin also offen für jede Art von Tips (Werkstätten, sonstiges...)

vielen Dank schonmal

...zur Frage

Motorrad für Anfänger

Hallo, suche ne Supermoto oder ne Enduro bis 34 PS für mich. Bin jetzt 2 Jahre Rieju Spike x 50 gefahren, hab also schon ein bisschen Ehrfahrung mit Supermotos.Mach im Frühjahr meinen Lappen fertig. Bis dahin wollt ich mich schon mal bisschen umsehen, was es da in die Richtung gibt. Sollte so bis 400ccm haben und wenns geht ungedrosselt gefahren werden können. Könnt ihr mir nen paar Nennen, die gut fahrbar sind? Die Supermotos von Husqvarna hab ich mir schon mal angeschaut, die sind aber zeimlich teuer. Größe sollte kein Problem sein, bin 1,87 groß.

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?