Anfänger mit Cruiser: Besser auf kleinere umsteigen?

3 Antworten

Die W800 von Kawasaki ist trotz scramblerartigem Design schlappe 217 Kilo schwer. Ganz sicher ein Hingucker der besonderen Art, mit Königswelle an obenliegenden Nockenwellen. Sie entfaltet ihre Fahreigenschaften am besten unterwegs auf der Tour. Unter nem wendigen, leichten Stadtflitzer stelle ich mir was anderes vor.

Grosser Nachteil beim fliessenden Stadtverkehr ist die stumpfe Vorderradbremse. Da musst du bei Bedarf viel Kraft am Handhebel aufwenden, bis diese Wirkung zeigt. Der Doppelkolbenschwimmsattel beisse laut einem ADAC-Fahrbericht recht zahnlos auf die Einscheibenbremse, während die Bremswirkung beim HR durch die stilechte Trommelbremse sehr gut sei.

Vielleicht wäre die neu produzierte SR 400 von Yamaha was für dich oder ein kleinerer Cruiser, warum nicht eine Enduro oder - wie Moppedden es anspricht - ein Roller? Einfach austesten bei Probefahrten....lass dir Zeit, du hast ja bereits nen Hobel, um überall hin zu kommen. Kann auch passieren, dass du unterwegs auf den Geschmack deiner VN 900 kommst? ;-)

vielleicht ist es aber auch wiklich das "Chopper" im Gabelwinkel und Sitzposition. Ich hatte das mal mit einer Virago - auch gerade beim Abbiegen , je enger der Winkel je doller - ganz komisches Gefühl, dauert ein etwas bis man sich daran gewöhnt.

Kommt da glaube ich nicht unbedingt so auf das Gewicht an. Die Ganze Geometrie ist halt anders...

Meine Überlegung, wozu ich das Motorrad hauptsächlich verwende, habe ich vor dem Mopedkauf angestellt. Da auch ich viel in der Stadt rumfahre, kam für mich auch nur was "handliches" in Frage.

Um ehrlich zu sein, auf die Idee, mir so einen "Apparat" wie die VN 900 zu kaufen, um damit hauptsächlich in der Stadt rumzu"cruisen", wäre ich nicht gekommen. Wenn dir das (wirklich schöne) Motorrad zu unhandlich ist, musst du dir überlegen, ob du es gegen ein "Stadt"motorrad umtauscht. Oder du kaufst dir für die Stadtfahrten zusätzlich einen Roller oder was kleineres - wenn es der Geldbeutel zulässt.

Was möchtest Du wissen?