Anfänger freundliche Maschine

1 Antwort

Schau dir doch mal folgende Naked Bikes an. Sie sehen alle sportlich aus und bieten dir mehr Alltagstauglichkeit bzgl. Sitzposition, Drehmomentverlauf und haben außerdem keine empfindliche Verkleidung.

Kawasaki Z750 oder Z800e, Triump Street Triple, Aprilia Shiver 750, Yamaha FZ8 oder FZ6, Suzuki GSR750

Anfängerfreundlich sind sie auch, da sie wegen (mehr oder weniger) fehlendem Windschutz nicht so zum rasen verleiten - was natürlich nicht heißt, dass sich diese Motorräder weniger sportlich bewegen lassen!

Wenn dir nichts anderes als ein SSP gefällt, auch gut. Informier dich genau auf was du dich einlässt und übertreib es am Anfang nicht, dann gibts auch kein Problem ;)

Gruß - Lucas

Fahranfänger! Trotzdem mehr als 34 PS fahren. Strafdelikt!? Was passiert?

Hi Leute ich habe meinen Motorrad-FS bestanden und fahre auch meine gedrosselte Maschine. Alles schön und gut, aber was passiert wenn ich nach einem Jahr bzw. halbem Jahr (Ich fahre nur in der Saison) eine schnellere Maschine fahre sei es 90 PS oder 150PS, spielt keine Rolle. Ist das dann ein Strafdelikt! Denn ich muss ja als Anfänger 2 Jahre gedrosselt fahren da ich ja auch noch erst 22 Jahre jung bin. Was würde passieren? Wenn das ein Delikt ist mit was muss ich rechnen? Ich habe ja den Führerschein somit ist das doch kein Schwarzfahren oder? Und den PKW-FS habe ich ja auch noch somit weiss ich ja wie es im Straßenverkehr zugeht! Spricht das für mich oder spielt das keine Rolle?

Danke für eure Antworten jetzt schon mal!

...zur Frage

ich möchte eine chopper kaufen ...also eine mit einem fetten sound und gutem aussehen. wie viel? voschläge? Wie viel ccm? was muss ich beachten?

...zur Frage

Erstes Motorrad!

Hey alle zusammen!

Ich bin seit heute hier in diesem Forum, da ich nun beginnen werde meinen A-Klasse Schein zu machen. Ich beschäftige mich allerdings jetzt schon mit meinem zukünftigen Motorrad und bräuchte ein bisschen Unterstützung eurerseits.

Zu mir: ich bin Student (Budget daher um die 2500€), 23 Jahre, 180cm groß, 79kg schwer. Ich habe mich bisher schon ein klein wenig umgehört und umgeschaut um euch nicht mit all zu banalen Fragen auf die Nerven zu gehen. Das Motorrad das ich kaufen möchte sollte so zwischen 50-70 PS (mehr möchte ich am Anfang glaub nicht) haben, es sollte geeignet sein um auch mal ne kleinere Tour zu fahren, sollte natürlich ein gutes Handling haben und darf nicht sonderlich reparaturanfällig sein. Ich versteh nämlich selbst nicht sooo viel von Motorrädern, ich schraub lediglich an meiner Vespa hin und wieder herum ;)

Einsatzbereich: 60% Landstraße (teilweise Alpen), 30 % Autobahn, 10 % Stadt

Ich hab mir bisher ein paar Modelle angesehen, die mich interessieren würden (stehe auf den klassischen Motorrad-Look oder naked):

Kawasaki Zephyr 550 oder 750 (wurden mir als gutes und zuverlässiges Anfängermotorrad empfohlen)

Kawasaki ER6n (die neueren Modelle)

Honda CB 500

Honda CBF 600n

Was meint ihr zu diesen Bikes? Habt ihr vielleicht noch andere Vorschläge für mich?

Ich bedanke mich schonmal bei allen die bis hier her gelesen haben und mir ne Meinung da lassen!

Gruß Yoshi89

...zur Frage

Anfängermotorrad (Cruiser-Richtung)

Hallo, ich mache bald meinen Motorradführerschein fertig und möchte mich nun ein wenig erkundigen welches Anfängermotorrad geeignet ist. Es gibt viel darüber im Internet zu lesen. Bei den angegebenen Modellen gefällt mir jedoch die Optik absolut nicht. Ich weiss dass es am Anfang fast nicht um Optik geht sondern um das "Gefühl-erlenen".

Aber ich wollte nur mal eure Meinung hören ob z.B. eine Honda Shadow für den Anfang ginge?

Ich bin 1,72 (weiblich) und hab sehr viel Kraft in den Beinen, mache zusätzlich noch Muskeltraining und nehme an Wettbewerben teil (hab also Kraft :-)) Ich steh halt eher auf Chopper/Cruiser Modelle und eine Harley ist mir einfach zu teuer und soll auch Anfänger-Fehler - wei man so schön sagt - ziemlich übel nehmen. Und das drosseln soll sie angeblich auch nicht so gut vertragen...

Danke schon mal für eure Beiträge

...zur Frage

Einsteiger sucht zuverlässiges Motorrad

Hi... ich habe ein kleines Problem. Ich mache zurzeit den Führerschein A Dirket und suche auch schon nach nem Bike für mich. Nun habe ich das Internet schon ziemlich lange durchforstet und mir sind 4 Maschinen aufgefallen die ich in der engeren Auswahl habe.

  1. Susuki GSX 600F / 750F
  2. Yamaha XJ 600 N (Naked)
  3. Honda CBR 600 F
  4. Kawasaki ZX 6R ( Ninja )

nun meine Frage : welcher dieser Ladys ist am besten geeignet. Die Ps spielen bei eher eine untergeordnete Rolle. Ich suche einfach ein Bike an dem ich lange Freude habe, welches auch Fahrspaß bringt und bei dem der Motor auch länger hält. Einfach, was ne solide Substanz hat ( Rahmen, Fahrwerk...) Danke im vorraus

...zur Frage

Welches "Motorrad" für Einsteiger?

HI, was für ein Moped sollte für den Anfang ausreichend sein? - Noch keine 25, und erst Führerschein.. also nur 34PS :( ...

Wichtig wäre Beschleunigung.. und ambesten keine 2takter..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?