Anfänger - großes Krad?

4 Antworten

Die Drag Star (die kleinere?) ist bestimmt kein falschen Motorrad, die ist doch schön tief und lässt sich entspannt fahren. Ich würde einfach weiterfahren, bei schönen Wetter und wenig Verkehr, also so stressfrei wie möglich.

Hi apfelsine

Erst mal will ich dir zu deinen Schein gratulieren. Mit ängstlichkeit hat das vieleicht gar nicht so viel zu tun,wohl aber mit deinen verantwortungsbewußtsein. Du hast ein neues Bike und bist im Verkehr auf dich alleine gestellt. Der Tip von Christine mit den großen Parkplatz ist echt super,den da kannst du den Verkehr am wochenende größtenteils ausschliesen. Wenn du dich nur auf dein neues Bike konzentriest, hast du gleich dein Gefühl dafür. Viel Spaß und noch eimal alles gute. Gruß Fred.

hallo Apfelsine,

auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Schein. Wie Mankalita und 1200 RT bereits schrieben, ist das halt eine andere Maschine als die von der Fahrschule, also lediglich gewöhnungsbedürftig. Wenn ich Dich richtig verstanden habe, hast Du ein kleines Problem mit der Kupplung ? Dann stelle Dir den Zug so ein, wie es Dir am besten erscheint, bzw. lasse es, vielleicht von Deinem Mann so einstellen.

Allseits gute Fahrt, Fritz

Motorroller kaufen um damit Fahrübungen zu machen?

Hallo Zusammen,

hatte am Montag nach 4 Monatiger Pause endlich mal wieder meine erste Fahrstunde. Wetter war genial und Temperatur war auch angenehm. Leider habe ich festgestellt, dass ich nach so langer Zeit ziemlich unsicher auf meinem Möp war. Nach ein paar Kilometern ging es dann. Da ich aber leider aus beruflichen Gründen nur 1-2 Fahrstunden pro Woche nehmen kann, meinte meine Fahrlehrerin, dass ich mir einen Roller anschaffen sollte um so das Feeling für das Zweiradfahren zu entwickeln. Zur Arbeit habe ich es nicht weit, also wäre dies kein Problem. Was meint Ihr dazu. Ist das eine alternative, wenn ich täglich statt mit dem Auto mit dem Roller fahren würde? Bringt mir das überhaupt was, weil das Möp ja doch einiges mehr wiegt wie ein Roller. Ich bin mir da sehr unsicher und hoffe auf Eure unterstützung. Hier in der nähe gibt es auch keinen Verkehrsübungsplatz (nächster ist 70 km entfernt), wo man mal am Wochenende hinfahren könnte um Übungen zu machen. Danke schon mal für Eure Antworten.

Grüsse Sue

...zur Frage

Gefahrenbremsung in der Fahrschule, Maschine gibt ab und zu immer im Stand nach links

Ich mache derzeit mit 45 Jahren meinen Motorradführerschein, alles klappt hervorragend, Nur leider beim Üben der Gefahrenbremsung mit 50km/h kommt es vor das ich ab und zu (meistens 1x pro Fahrstunde) das die Maschine nach links umkippt obwohl ich schon stehe. Ich weiß nicht warum, danach klappte es wieder 5 bis 10 mal sehr gut.

Nur macht mich das total unsicher ob ich das jemals hin bekomme ?

Wie kann ich dies am besten trainieren ? Komme mit beiden Füßen komplett auf dem Boden ( bin 167 cm groß 58 kg schwer). Die Maschine der FS ist eine Kawa ER6-n, komplett tiefer gelegt.

...zur Frage

Hyosung GV 250

Hallo,vielleicht kann mir jemand helfen.!? Ich fahre seit ca. 5 Wochen eine Hyosung GV 250.Diese habe ich von privat gebraucht gekauft. Wenn ich im Dunkeln fahre fällt mir folgendes auf: Nach ein paar Metern wird mein Licht plötzlich etwas heller als vorher und bleibt dann so. Muß ich stehen bleiben und die Maschine läuft im Leerlauf,wird das Licht wieder etwas dunkler,bis ich dann wieder losfahre. Ich habe keine Batterie-probleme,Maschine springt immer an.Auch auf längeren Strecken gibt es keine Probleme mit Elektrik oder so. Ich habe keine Ahnung was oder woran das liegen könnte,dieses Phänomen. Zudem muß ich dazu sagen,das ich bis vor 5 Wochen das letzte mal 1989/1990 ein Motorrad gefahren bin( eine 150 TS).

...zur Frage

Kaufberatung: Suche neue Gebrauchte mit speziellem Anforderungsprofil?

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem neuen (gebrauchten) Motorrad mit folgendem Anforderungsprofil:

-Für meine Größe geeignet (1,88m)

-zwischen 80 und 110ps

-Alltagstauglich, kleine Tagestouren. Keine Reisen.

-max. 200kg Gewicht

-max 4500 EUR

-ABS

Kleinanzeigen habe ich schon gefühlt 100x durch. Ich weiß, dass es für mich das perfekte Bike nicht gibt. Evtl. habt ihr ja noch ein paar Tipps, welche Motorräder noch in Frage kommen würden. Der Markt ist ja schon sehr unübersichtlich.

Gefahren (G)/besessen (B) habe ich bis jetzt folgende Motorräder:

-Kawasaki ER5 (B)

Erstes Motorrad. Günstig erstanden und nach zwei Jahren wieder verkauft. War von der Geometrie nicht passend.

-Yamaha Fazer FZS600 (B)

Zweite Maschine. Tolles Bike. Im Grenzbereich habe ich mich jedoch nicht sicher gefühlt, da die Bremsen m.E.n. zu schnell blockieren. Gefühlt war mir dort der Schwerpunkt zu weit oben, so dass die Fazer sich nach der Kurve wieder schnell aufgerichtet hat. (K.A. ob das so Sinn macht)

-Yamaha XT600 (B)

Fahre ich heute als reines Sonntagsbike zum Brötchen holen und für kurze Strecken.

-Yamaha XJ 1300 (G)

Dicker Schinken. Sitzposition und Handling waren sehr angenehm. Gewicht und Leistung jedoch zu hoch.

-BMW F800R (G)

Hat mir bis jetzt am besten gefallen. Angenehmer Schwerpunkt, ABS, Handling etc. Top. Gebrauchtpreis knapp über meinem Budget.

-BMW F650GS (G)

Alltagstauglichkeit, Handling und Sitzposition Top. Optik gefällt mir leider gar nicht und hat mir zu wenig Leistung.

-KTM Duke 4 (G)

Bedingt Alltagstauglich. Handling, ABS und Sitzposition empfand ich als angenehm. Ist für meine Größe grenzwertig.

Vielen Dank für eure Zeit und Tipps.

...zur Frage

V-Max 1200 BJ 1997 - Fuel Lampe leuchtet dauerhaft.

Ich bin am Wochenende seit 4 Wochen mal wieder eine kleine Runde (20km) gefahren. Nach einem kleinen Stop ist mir nach ca 1km ausgegangen (keine reaktion auf gasgeben). Dabei ist mir auch aufgefallen, dass das Fuel Lämple leuchtet. Es hat dann auch etwas gestunken. Woran kann das liegen?

...zur Frage

Yamaha YZF-R125 Aufkleber Verkleidung vorne rechts

Hi, da meine Maschine bei einem kleinen Unfall rechts an der Seitenverkleidung Kratzer hat, diese aber hauptsächlich den Aufkleber beschädigt haben, wollte ich mal fragen woher man diesen Aufkleber bekommen kann, und wieviel er ungefähr kostet. Danke schonmal ;)

PS: Geht um die Yamaha YZF-R125 in blau, BJ 2009

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?