Altert Loctite in der Schraubverbindung und verliert die Festigkeit?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bisher habe ich noch nie eine von selbst gelöste Verbindung einer mit Loctite gesicherten Schraube erlebt.

Allerdings habe ich schon Loctite gehabt das nach langer Verwendungszeit in der Flasche seine Farbe etwas verändert hat, das habe ich dann nicht mehr verwendet da ich annahm es könnte "gealtert" sein und vielleicht nicht mehr richtig funktionieren.

Ich selbst benutze auch das Loctite,das Blaue und habe noch nicht festgestellt das die Schrauben sich lockern.Die Flasche habe ich schon seit guten 4 Jahren und verschließe sie auch immer wieder.Die Schrauben halten auch immer noch ohne Probleme.VG Frank

Also soviel ich weiß wird Loctite nicht so schnell porös. Es härtet ja aus, sodass es sich eigentlich nurnoch durch "Vibration" zerbröseln kann....

Die Frage ist, von welchen Zeiträumen du sporichst und auch welchen Loctite du benutzt. Die sind ja farblich in verschiedene Festigkeitsstufen unterteilt.

Also ich denke mal, dass das Zeug ein durchschnittliches Motorradleben lang hält.,...

49

Gerade gegen Vibrationen werden Verschraubungen geklebt, dann darf sich der Kleber wohl eher durch die Vibrationen nicht beeinflussen lassen :-)

0

Mit 16 Jahren schon offen fahren dürfen?

Soll das echt, ab dem 1.1.2011 so sein, dass man mit 16 Jahren schon offene 125er fahren darf?

...zur Frage

Wie alt ist die älteste motorradfahrende/motorradreisende Frau?

Ich habe eine 67 jährige Kollegin, die fährt auf ihrer alten 800GS durch die halbe Welt. Und sie hat bis jetzt noch nie eine ältere Frau getroffen die auf ihrem eigenen Motorrad unterwegs war. Ist sie die Älteste? N.B. das "alt" bezieht sich nur auf die Jahre, vom Mensch her ist sie eher 30ig.

...zur Frage

Ab wann sollten Kinder fahren?

Das geistert schon länger in meinem Kopf rum. Ich hatte in einer Doku, die wurde hier auch ausgiebig vor ein paar Wochen diskutiert, unter anderem einen 6 Jahre alten Jungen gesehen, der von seinem Vater das Fahren beigebracht bekommen hat. Es schien ihm Spass zu machen, was ja das wichtigste ist. Er wirkte auch nicht wirklich unsicher. Das ist jetzt sicher arg früh, aber ab wann sollte man ein Kind ans fahren führen, wenn es selber offen dafür ist, und über Talent verfügt. Und woran erkenn ich das Talent? Am Umgang mit dem Fahrrad? Wenns da was zu fördern gibt, kann man das ja nicht brach liegen lassen. Aber wo nichts an Talent ist, kann man ja auch nichts erzwingen.

Ich selber hab einen Neffen, der nächstes Jahr 6 wird. Den würde ich nicht mal hinten drauf mitnehmen, geschweige denn ihn auf was eigenes setzen. Da fehlt noch die Reife. Worauf sollte ich bei ihm achten, und ab wann machts überhaupt Sinn? Das man das nicht streng in Jahre fassen kann ist mir klar, aber ich würde dennoch eure Meinungen und noch lieber Erfahrungen hören.

...zur Frage

Welches Alter darf ein neuer Reifen haben?

Habe gerade eine neuen Michelin Pilot Road 2 2CT draufmachen lassen. Der Hinterreifen ist lt. Kennzeichnung KW 28 Jahr 2007 !!!! Der "neue" Reifen ist also zwei Jahre alt. Macht das was? Irgendwie fühl ich mich jetzt komisch und hab nicht so das richtige Vertrauen in den Reifen und das ist total doof, weil ich eh so "kopfgesteuert" beim Fahren bin.

...zur Frage

Was brauche ich für einen Führerschein um mir in Los Angeles ein Motorrad zu leihen?

Und gibt es da auch ein Mindestalter?

...zur Frage

Altersdurchschnitt der Motorradfahrer(innen)?

Ähnliche Fragen hatten wir zwar schon, mich interessiert aber der Vergleich zu einem anderen Forum wo der Altersdurchschnitt der 15 bis 90 Jährigen immerhin schon bei 48,41 Jahren liegt.

Wie schaut es hier aus? Euer Alter (mittlerweile)??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?