Ablagerungen im Ausgleichsbehälter: Motorschaden möglich?

1 Antwort

Die Ablagerungen sind "Ausfällungen" der Lösung(Abscheidungen) aus Kalzium. Im Haushalt auch als Kesselstein bekannt. Das kann das Kühlsystem nicht verstopfen. Wenn destiliertes Wasser mit Kühlmittel verwendet wird sollte das nicht auftreten.

Was sind eigentlich die typischen Anzeichen für einen Motorschaden?

Gibt es da anbahnungen?

...zur Frage

YZF R125 rasselt nach 20-30min Fahrt bei 6k bis 8k Umdrehungen?

Hallo, fahre zurzeit eine YZF R125 BJ 2014 mit erst 2100km drauf, und mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass der Motor bei einer Fahrt mit hoher Drehzahl anfängt zu rasseln. Dies geschieht meistens wenn ich meine Runden drehe, wobei ich sie erstmal 10-15min warmfahre und mich dann auf die Landstraße begehe. Dieses Geräusch besteht auch weiterhin (auch bei niedriger Drehzahl) und es hört sich so an als wäre mein Motorrad leiser als sonst. Das Rasseln verschwindet aber wieder am nächsten Tag. Die 1000er Inspektion wurde in der Fachwerktstatt gemacht.

Eine Idee woran es liegen könnte?

...zur Frage

Würdet ihr euch noch eine Aprilia RSV4R kaufen, wenn ihr daran Interesse hättet?

In der großen Vorstellung sind ja 5-6 Maschinen hintereinander kaputgegangen, alles kapitale Motorschäden!! Würdet ihr euch, wenn ihr Interesse an der Maschine hättet, nach so einem Vorfall noch so ein Motorrad kaufen? Also mich schreckt das ziemlich ab!

...zur Frage

Motorschaden - Motor reparieren und einbauen?

Hallo, ich bin neu in der Community und kenne mich noch nicht sehr aus. Ich möchte ein gebrauchtes Motorrad kaufen (Beta RR125LC) mit einem Motorschaden. Empfiehlt es sich den Motor hier hin zu schicken: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/beta-rr-125ccm-125-motorinstandsetzung-motor-zylinder-revision/637229046-306-8865? Wie mache ich es am besten mit dem wieder Einbauen: ist es selber machbar oder braucht das eine Werkstatt (was zahlt man hierfür ca.?)? Was meint ihr zu meinem gesamten Vorhaben?

...zur Frage

Yamaha WR 125 Motorschaden: lohnt sich 180 Kit?

Hallo,

Meine Yamaha WR 125 R hatte heute leider einen Motorschaden. Hab noch nicht genau geschaut, tippe aber auf Zylinder/Kolben. es war vor dem Knall ein leichtes klackern zu hören und es kam etwas weißer Rauch aus dem Auspuff.

Jedenfalls wollte ich fragen, ob es sich lohnt ein 180cc Kit (Malossi?) zu kaufen und einzubauen incl legaler TÜV Einzelabnahme oder ob dies deutlich mehr kosten würde, als den Motor mit Original 125er Teilen zu reparieren.

Ich spreche von Selbstreperatur also nur Teile+TÜV ohne Werkstattkosten

Danke im Vorraus

...zur Frage

Was ist denn ein "kapitaler Motorschaden" ?

Seit Jahrzehnten geistert der „kapitale Motorschaden“ durchs die Motorrad- und -automobile Weltgeschichte.

*...„plötzlich ohne Vorwarnung, ein „kapitaler Motrschaden“

  • „Da können Sie mit einem kapitalen Motorschaden rechnen...

    *„Auf der Urlaubsreise hatte ich einen „kapitalen Motorschaden“....

    • „Da könne wir nichts mehr reparieren, das ist ein „kapitaler Motorschaden...“

Um nur mal einige Beispiele zu nennen.

Einen kapitalen Hirsch kennt jeder und weis auch was damit anzufangen.

Aber was genau ist denn nun genau ein „kapitaler Motorschaden“ ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?