Ablagerungen am Auspuff, hoher Ölverbrauch und "Kratzen" was kann das sein?

 - (Oelverbrauch, Öl am Aupuff, Getriebe kratzt)  - (Oelverbrauch, Öl am Aupuff, Getriebe kratzt)  - (Oelverbrauch, Öl am Aupuff, Getriebe kratzt)  - (Oelverbrauch, Öl am Aupuff, Getriebe kratzt)

1 Antwort

Ventilschaftsabdichtungen könnten hinüber sein. Da muss der Fachmann ran. Es können aber auch die Kolbenringe sein. Auch das ist ne Arbeit für den Fachmann.

2

okay danke :)

0
2

weißt du wieviel das ungefähr kostet?

0

Ist dieser Ölverbrauch bei Vollgas noch normal?

Kürzlich hatte ich den Ölstand kontrolliert, dieser lag ca. mittig der beiden Striche im Schauglas. Da ich sonst zw. den Inspektionen bislang nie Öl auffüllen musste machte ich mir auch keine Gedanken als ich eine Autobahnetappe von ca. 120km in Angriff nahm und diese mit Volldampf gefahren bin, was ich sonst selten mache.

Umso erstaunter war ich am nächsten Morgen, dass der Level nun knapp unter Minimum gesunken war. Gut, Vollgas bedeutet immer auch erhöhten Ölverbrauch/-verschleiß aber das die Kiste auf dieser kurzen Distanz einen geschätzten halben Liter Öl verbrennt war mir dennoch neu. Auch die Kontrollampe im Cockpit hat sich nicht beschwert. Also Öl wieder bis max aufgefüllt und "normal" weiter gefahren, ein weiterer deutlicher Ölverbrauch war nicht festzustellen, auch kein blauer Rauch aus den Endpötten.

Verdunstung von Sprit oder Wasser im Öl schließe ich ebenfalls aus, da das Motorrad vorher über ca. 900km über 2 Tage verteilt gefahren wurde.

Aktuell hat die Varadero SD02 von 2004 gute 40tkm auf der Uhr.

...zur Frage

Sieht so Rauch aufgrund von erhöhtem Ölverbrauch aus?

http://www.mivv.it/risorse/6/185/777/HON...08%20_SUONO.wmv

...zur Frage

Was verbraucht eure Maschine an ÖL?

...zur Frage

Kann man mit einem wechsel der Ölsorte/Marke den Ölverbrauch beeinflussen?

...zur Frage

Verbrauchen eure Supersportler auch soviel Öl /1000km?

Der Bericht in der aktuellen Motorrad über die Dauertest-Fireblade hat mich schon ein wenig geschockt – Sie stand für mich für den perfekten Supersportler mit super Motor, ohne Macken und dem Honda-Sorglospaket. Nun musste ich lesen dass der Motor extrem viel Öl verbraucht wegen der reibungsarmen Auslegung, dass die angegebene Leistung nicht erreicht wird und außerdem ein Ventilschaden vorliegt. Da ich mich bei Supersportlern nicht besonders auskenne: Sind solche hohen Ölverbräuche normal/werden sie in Kauf genommen oder wie sieht es bei euren Maschinen aus?

...zur Frage

Wieviel darf ein moderner Motor an Öl verbrauchen?

ich meine einen Motor ab Bj. 2000 mit max. 50tkm Laufleistung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?