ABE's, Reifenfreigaben auf dem Smartphone mitführen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundsätzlich nicht schlecht, diese Idee, aber ich glaube nicht, daß der Durchschnitts- Motorradfahrer bereits so viele Papiere mit sich zu führen hat, daß der bisher übliche Platz (Dokumententasche / unter der Sitzbank / Tankrucksack etc.) nicht mehr reicht.

Praktische Erfahrungen mit amtlichen Stellen habe ich diesbezüglich nicht und werde sie auch nicht machen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mankalita2
22.05.2016, 09:56

Neee, ging ja weniger um den Platz, als einfach nur um die Möglichkeit, ob man das darf/dürfte oder eben nicht. Ich habe ja auch nur 1 ABE, die ich dabei haben sollte und die Reifenfreigabe. Ist mir halt einfach vorhin so eingefallen.... "Schnapsidee" wenn du so willst ;-)))

Gruß - Mankalita

0

Was möchtest Du wissen?