ABE für BOS 750 Trude Bj.91

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Brassel ------ Jetzt kommt Freude auf (Grins). Gestern habe ich es nicht mehr geschafft, aber heute bin ich gleich in den Keller gegangen und habe die E-Nummer von dem BOS-Auspuff abgeschrieben. Ich stelle die hier ein, weil vielleicht noch jemand das gleiche Problem haben könnte und hier geht nichts (fast nichts) verloren (Grins).

BOS

(e4) -- 89/ 235 -- 0013 -- 00

Type 1400503K

Anstelle der -- stehen "Sternchen" (die haben hier aber eine Funktion).

Da Du jetzt alle Daten hast, würde ich die Firma BOS nochmal kontaktieren und gezielt nach einer "ABE" fragen, da auf Deinen Töpfen nichts eingeschlagen ist. Ich hoffe, ich konnte Dir helfen. Gruß Bonny

Moin Bonny, erst mal danke für die Hilfe. Ich hab mal die Nr. gesucht und die von BOS haben mir eine ABE gemailt. Allerdings ist die von der VS 800. Die wiederum hat einen etwas stärkeren Moto(r 0.5 kw mehr und auch 55ccm mehr Hubraum). Ich hoffe aber das der TÜV mir die Töpfe einträgt da ja schon mal eine Nr. vorhanden ist... .Wenn jemand diese ABE benötigt,bitte melden. Meld mich wenn ich neues zu berichten habe. beste Grüße Brassel

0
@Brassel

Prima, dass Du Erfolg hattest und Danke für den Stern. Gruß Bonny

0
@Brassel

Hey , hast du die ABE noch zurhand und könntest sie mir weiterleiten ?

0

Schau als erstes mal auf die Endtöpfe, ob da irgendwo eine Nummer mit E beginnend eingestanzt, oder per Schild aufgenietet ist. Wenn das der Fall ist, brauchst Du keine ABE, den sie ist alleine mit der Nummer bereits für den Verkehr zugelassen.

Was möchtest Du wissen?