ABE / EGBE / CE / E Prüfziffer Tüv eintragung für Auspuff 125 ccm

...komplette Frage anzeigen Def. auf dem Auspuff - (Auspuff, ABE, Auspuffanlage)

2 Antworten

Max hat da schon alles geschrieben, super gut.

Nur eins möchte ich da noch hinzufügen, wenn Du dir die Anlage im Zubehör gekauft hast gibt es immer eine ABE mit dazu. Natürlich aber nur wenn er für Dein Motorrad auch zugelassen ist und das hättest Du da auch erfragen können.

Wenn Du ganz sicher gehen möchtest setze Dich mal mit den Hersteller in Verbindung, der wird Dir auf jeden Fall weiter helfen können.

VG Frank

Hallo Synthesica,

ganz einfache, kurze und eindeutige Antwort: "EWG-Betriebserlaubnis EG/ABE Für Austauschauspuffanlagen oder Einzelteile dieser Anlagen als unabhängige technische Einheit nach der Richtlinie 78/1015/EWG, Anhang II Laut § 19 Abs. 2, Straßen-Verkehrs-Zulassungsordnung (STVZO), in Verbindung mit Absatz 3, Ziffer 2 und Absatz 4, ist es nicht erforderlich, daß seitens des Inhabers der Betriebserlaubnis eine Kopie der Betriebserlaubnis bzw. eine Übereinstimmungsbescheinigung mitzuliefern ist, wenn die Anlage mit Genehmigungszeichen ("E" Nummer) gekennzeichnet ist.

Damit steht dem Fahrzeughalter eine solche Unterlage nicht zur Verfügung. Demzufolge kann auch die Vorlage solcher Unterlagen nicht verlangt werden."

LzG

Max

Was möchtest Du wissen?