Ab wieviel Wuchtgewicht sollte man auf rechts und links aufteilen?

0 Antworten

ich mit Motorrad unterwegs, Auto hinter mir fährt bis auf knapp 2m auf!! Was soll das?

Habt Ihr auch schon erlebt, dass ihr von Autos hinter euch bedrängt werdet? Mir passiert dies öfters "innerorts" bei Beschränkung 50km/h, oder auf unübersichtlichen Strecken bei 60-80km/h. Ich fahre zB die erlaubten 53km/h und ein Auto hängt sich an mein Nummernschild. Letzte Woche hatte ich echt 3x Glück bei derselben arroganten Autofahrerin....hätte ich ein viertes Mal heftig abbremsen müssen wegen Fussgängern oder einfach zu schnell einbiegenden Autos, ich sässe nicht mehr auf dem Bike...die Autofahrerin hätte meine Nummer mit Vollgas geküsst! Wie geht ihr damit um? Kann ja nicht sein, dass ich dann immer rechts ran fahren muss im Alltagsverkehr, nur damit meine Knochen heil bleiben!

...zur Frage

Ich brauch Euren Rat!

Ich bin 45 j,und mache gerade meinen Motorradführerschein,Auto fahre ich schon seit 20 Jahren!

Damals hat man mit gesagt,das ich einen Linksdrall habe,d.h.ich fahre immer ziemlich links!

Jetzt habe ich ein großes Problem,ich sitze auf dem Motorrad schief,ich habe die linke A..backe nicht richtig auf dem Sitz,die ganze Körperhaltung ist schief nach links! Ich selber weiß es nicht und merke es auch nicht,das ich schief sitze,dann könnte ich es ja ändern! Und das schlimmste ist,ich kann keine Rechtskurven fahren ,ich habe Angst! Linkskurven sind kein Problem,aber rechts, Mann,ich bin an dem Punkt,wo ich echt überlege aufzuhören. Bin geh jetzt zum 10 Fahrstunde und ich kann die Fehler nicht abstellen!

Mein Mann fährt auch Motorrad und hilft mir,aber er weiß auch nicht ,wie ich es ändern kann!

Wer weiß Rat und kann mir helfen!

LG

Helga

...zur Frage

Suzuki dr 125 geschwindigkeit so wie kilometerzähler werden falsch übermittelt?

Moin. Bei meiner suzuki dr 125 wird die Geschwindigkeit und die Kilometer falsch angezeigt, im Leerlauf zeigt die Maschine zum Beispiel 20kmh an. Dann bin ich laut Tacho mit 60 in eine Kurve gefahren mein Kumpel im Auto hinter mir meinte es waren 30, dazu kommt noch das ich eine stecke von 60km gefahren bin und laut tageskilometer Zähler waren es nur 28 was nun absolut nicht stimmt. Ich denke man kann es an der Tacho Schnecke einstellen. Jedoch weiß ich selber nicht wie, ich weiß das sich diese am Vorderrad befindet auf der rechten Seite.

Leider weiß ich nicht ob es damit wirklich einzustellen geht, wenn ja wäre eine kurze Anleitung wie man das macht sehr hilfreich.

Danke schonmal im voraus

Und ein schönes Wochenende noch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?