Ab welcher Standzeit im Stau/Ampel stellt ihr den Motor ab?

2 Antworten

Ich habe mal gehört das sich ein abstellen des Motors erst ab einer Standzeit von 1min. lohnt. Ich persöhnlich stelle den Motor an Ampeln generell nicht aus, sondern nur an Bahnschranken und im Stau.

5

also beim Auto lohnt es sich auch für 10 Sekunden

wurde mal getestet

aber der verbrauch ist eh minimal

0

ja das mit der 1 min hab ich auch gehört, aber ich stelle ebenfalls den motor an der ampel nicht aus. bei ner kleinen tour den sommer war bin ich in nen stau gekommen, zum glück gings bergab ^^ da bin ich gut 1 km im stop and go gerollt :D

15

Das ist auch eine Möglichkeit :-)

0

Als Motorradfahrer in Stau in der Mitte fahren, Kippe dabei wegwerfen?

Hallo zusammen, ich habe seit einigen Tagen ein Motorrad und beobachte jetzt andere Motorradfahrer sehr genau. Dabei fiel mir eine Sache besonders auf: Das Fahren bei Stau in der Mitte und dabei ein Kippchen rauchen und es dann wegwerfen.

Kann mir einer sagen, wie es da mit Bußgeldern aussieht? Danke

...zur Frage

Überhitzuhgsschutz bei der GS 500?

Hi, heute bin ich mit meiner GS 500 in nen Stau, wo es nur langsam weiter ging, da es da etwas enger war hab ich mich nicht getraut zwischen den Autos zu fahren. Es war ziemlich heiß draußen, auf einmal ging die Maschine aus, die Elektrik was total ausgefallen. Hab sie dann flott wieder angeschoben und dann so nach 50m ging der Drehzahlmesser nicht mehr, danach ging die Maschine wieder aus.

Bin dann an den Rand (zum Glück war da noch ein Seitenstreifen) und dann dachte ich das das Moped zu heiß gelaufen ist und dass ich dann einfach abwaten muss.

Naja auf jeden fall, hat nach ner halben Stunde ein Motorradfahrer angehalten und mir zu helfen, hat an den Kabel von der Batterie gewackelt und meinte da wär was locker, als die Schraube dann wieder richtig fest war ging die GS wieder ganz normal an.

Kann das sein, dass das Motorrad einfach ausgeht, wenn da ein Kabel an der Batterie lose geworden ist, oder denkt Ihr, das war wegen der Hitze, dass die GS so ne Art überhitzungsschutz hat, dann einfach nicht mehr angehen will, und nach einer halben Stunde Wartezeit alles wieder geht?

Ich fahre seid 2 Monaten Motorrad und hatte 2 Koffer dabei und Angst gehabt, dass ich damit an nen Spiegel von nem Auto dran komm. Was macht Ihr wenn der Verkehr stockt? Auch mit Koffern durchquetschen, oder den Autos hinterher fahren.

...zur Frage

Husqvarna WRE 125 - schaden kurze Strecken auf der Straße?

Hallo liebe Community, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Ich habe vor mir zu meinem 16. Geburtstag (am 31.10) eine Husqvarna WRE 125 zuzulegen. Dieses Motorrad würde ich höchst wahrscheinlich 60% Straße und 40% Enduro fahren. Jetzt zu meiner Frage: Wäre es ein Problem für den Motor wenn die Husqvarna ab und zu nur für kurze Strecken bewegt wird? Beispielsweise jetzt 2km? Und wie siehts mit einem Schulweg von 8km aus? Schadet es sehr dem Motor?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Wo liegen die Unterschiede bei den verschiedenen Motoren?

Guten Abend erstmal

Ihr hört auch mal wieder was von mir :) Heute habe ich mich mit einem Freund über verschiedene Motorräder unterhalten, die wir gut finden und die uns für unser Projekt A2, was dann bald startet, ins Auge gefallen sind. Dabei sind uns bei der Technik die Unterschiede bei der Zylinderanzahl aufgefallen, und wir haben uns gefragt, warum diese von den Herstellern gemacht werden. Beispielhaft ausgewählt:

1) KTM Duke 690 R: 1-Zylinder, 50 kW

2) Yamaha MT-07: 2-Zylinder, 55 kW

3) Kawasaki Z800e: 4-Zylinder-Reihenmotor, 70 kW

Ich würde mich freuen, wenn ihr uns da weiterhelfen könnt, bevor wir sie in einiger Zeit nach bestandenem Führerschein "erfahren" können. Gruß und schönen Abend ;)

...zur Frage

Wie fahrt ihr euer Motorrad warm?

Guten Morgen liebe Motorradfahrer, ich würde gern wissen, wie ihr eurer Motorrad vor dem heißen Ritt warm bekommt. Bitte mit Angabe von Motortyp (Zylinder, Hubraum u. Kühlsystem). Ich selbst fahre eine 600er Hornet mit 599ccm, vier Zylinder und wassergekühlt. Ist es falsch, wenn ich in der Einfahrphase (1-2km) mal so 1/3 der Motorleistung aufrufe, und dabei nicht in rennsportartigen Drehzahlen schalte? Das Mopped ist ja per 34PS Gaswegdrossel kastriert. Demnach kann man beim Warmfahren nur wenig falsch machen, oder?

Gruß, Thomas

...zur Frage

Choke vergessen, Motor läuft nichtmehr gescheit?

Servus, heute habe ich mein erstes 2 takt bike gekauft, Undzwar mit manuellem Choke.. Da ich mich noch einbringen musste, vergaß ich 8km lang den Choke wieder raus zu machen.. Der Motor läuft nichtmehr gescheit, mit halb offenem Choke nur 6000 Touren/60 kmh und mit Choke draußen läuft er auch kaum.. Zieht kaum etc etc.. Im standgas schaltet sich das Ding auch von alleine ab.. Jemand ne Idee was zu tun ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?