Ab welcher Körpergröße wird es kritisch auf einem Supersportler?

0 Antworten

Schmerzen beim Sitzen...

Ich hab da mal ne Frage.. mal wieder :/ Und zwar habe ich manchmal wenn ich auf einem Motorrad sitze, (Für alle Hobby-Dedektive, die denken das ich jetzt aufgrund von nicht vorhandenen Lappen denken das ich lüge, denen kann ich sagen, dass ich bei Freunden Probegesessen habe :) ) es lleicht am linken Bein weh tut, Also genau da wo das Bein in das Becken reingeht. Da ist ja wenn man auf Sportlicheren Maschinen das Bein .. aaach ich weiß nicht genau wie ich das beschreiben soll..... aber auf jeden Fall tut das da schnell weh und wird schnell unerträglich.. aber eben nicht immer .... Wisst ihr woran das liegen könnte ? sry für die BlödeBeschreibung..

Grüße Hater

...zur Frage

Reicht meine Körpergröße für eine Honda CBR 500 r?

Kann ich mit einer Körpergröße von 1,75m Problemlos das oben genannte Motorrad fahren ?

...zur Frage

Schiefe Sitzposition auf Motorrad trotzdem Geradeausfahrt?

Moin,

Ich habe es selber nie bemerkt, doch meine Kollegen meinten ich sitze schief auf dem Motorrad. Jetzt wo ich es weiß stört es mich ungemein und das ist wahrscheinlich auch die erklärung warum meine alten Reifen schief abgefahren waren. Nun habe ich neue Reifen auf meinem Motorrad aber dennoch Sitze ich genauso schief wie vorher drauf. Ich kann mich mit dem Motorrad in einer gerade linie hinsetzen, jedoch ist das Anstrengend und das Motorrad kippt gefühlt zur seite weg. Anschauungsbild ist dabei. Hoffe jemand kann mit sagen woran es liegt. :S

...zur Frage

Wie viele Kilometer darf für euch ein gebrauchtes Motorrad drauf haben, damit ihr es noch kauft?

Mir ist klar, dass es extrem darauf ankommt, in welchem Zustand das Motorrad ist ,wie teuer es sein soll, ob es ein moderner Vierzylinder ist etc. Kann man trotzdem eine allgemeine Aussage machen, ab wie viel Kilometern Laufleistung ein Kauf kritisch sein kann, weil eine Motorrevision nötig wird? Ist alles jenseits von 20000 km nicht mehr sinnvoll?

...zur Frage

Wie/wo sollten Knieprotektoren sitzen?

Angelehnt an nachfolgende Frage und den eher dürftigen Erklärungen: http://www.motorradfrage.net/frage/sitz-knieprotektoren

Wenn ich an einen Sturzfall denke, mit der anschließenden Rutschpartie, meine ich jedenfalls das die Beine dabei allenfalls nur ganz leicht angewinkelt sind und keinen spitzen Kniewinkel, wie beim Fahren auf einem Sportler, bilden. Folglich müssten die Knieprotektoren ja nur wenig höher sitzen, als sie dies beim Stehen tun und schon gar nicht höher um bei einem spitzen Kniewinkel perfekt zu sitzen? Ob der Sitz dann beim Fahren auch bequem wäre, ist natürlich was anderes.

Wie seht ihr das?

...zur Frage

Ich kann mich nicht entscheiden zwischen z750 & zx6r

Wegen der Ergonomie bekommt man bei der zx6r rücken bzw. nackenschmerzen??

Danke im Vorraus!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?