Ab welcher Bauart sind Lenkerendstopfen nicht mehr zulässig?

1 Antwort

Hm, also scharfe Kanten dürfn eigentlich überhaupt nirgendwo sein. Wenn sich ein Fußgänger beim Zusammenstoß mit dem Biker verletzt,dann kann das zu Versicherungsablehung kommen, wegen Anbau nicht genehmigter Teile. Also Fahren ohne Versicherungsschutz. Erlöschen der Betriebserlaubnis. Da ist es egal ob der Lenker erlaubt ist, oder nicht.

Dankeschön!

0

Ducati 998 vs. Aprilia RSV Mille?

Die Bella, die Ducati 998. Geistert mir schon Ewigkeiten als Putzobjekt und Zweitmopped im Kopf herum, und der Teufel auf der Schulter sagt Dinge wie "bald nicht mehr zu haben". Der Engel hingegen moniert den Preis, der trotz dem Alter erst bei 8000€ anfängt. Dann ist da noch die Aprilia RSV Mille, die es heute zu Preisen ab 4000€ gibt. Sie hat auch einen V2, ca. ebenso viel Leistung und ist nicht weniger sportlich. Denke ich. Ist der hohe Preisunterschied nur wegen den Markennamen? Oder kann die Duc irgendwas besser (vom Design abgesehen) als die Aprilia? Die Aprilia wäre schon mal näher am Preislimit denke ich =)

...zur Frage

Kawasaki ZXR 750 als Fahranfänger in gedrosselter Version (34 ps) ?

Hi,

bin in Sachen Motrorad noch nicht gerade sehr erfahren, da ich gerade erst meinen A Führerschein gemacht habe. Nun bin ich auf der suche nach einem Motorrad. Auf meiner Suche fiel mir besonders die zxr 750 aufgrund ihres Aussehens und der Tatsache das sie ihm internet relativ "billig" gehandelt wird, auf. Meine Frage ist ob es sich überhaupt lohnen würde eine 750er zu kaufen, da ich diese noch mindestens 2 jahre gedrosselt (34 ps) fahren müsste.

Gibt es eine Grenze an Kilometern bei einem Motorrad ab welcher sich ein Kauf nicht mehr lohnt ?

Ich hoffe sehr dass man mir helfen kann.

Liebe Grüße

...zur Frage

Motorrad ummelden. TÜV Gutachten von Drossel notwendig?

Ich werde morgen mein kürzlich erworbenes Motorrad ummelden müssen. Es ist zur Zeit auf 48 PS gedrosselt, dies ist auch überall eingetragen. Brauche ich bei der Ummeldung das TÜV Gutachten von der Drossel mitnehmen oder kann ich es Zuhause lassen?

...zur Frage

Ab wieviel Kilometer kann ich behaupten ich habe Fahr-Erfahrung mit dem Motorrad?

ab wann kein anfänger mehr ? kilometer , zeit , anderes

...zur Frage

Welcher TÜV im Raum HB ist "Motorradfreundlich"?

Hallo,

zu welchem TÜV im Bremer Raum fährt man am besten, um ein umfangreich umgebautes Mopped abnehmen zu lassen?

D.h. wo finden sich Umbaumaßnahmen gegenüber aufgeschlossene und sachkundige Prüfer?

...zur Frage

HU ohne Kennzeichen - eine Lösung für Selbst-Hinfahrer?

Ein vorübergehend stillgelegtes Krad mit abgelaufener Plakette ohne Kennzeichen (Alt-Kennzeichen nicht mehr vorhanden) soll nach bestandener HU/AU zum Verkehr zugelassen werden. Da das Krad aber nicht dort zugelassen werden soll, wo es sich gerade befindet (sondern in einer Stadt 200km weit weg) habe ich mir folgende Lösung ausgedacht: Ich kann mir über die Online-Kennzeichenreservierung schon das zukünftige Kennzeichen aussuchen, es anfertigen lassen und anschrauben. Von der Versicherung besorge ich mir die nötige Deckung und fahre dann mit dem nicht-gestempelten (Blanko-) Kennzeichen am Krad nur zu HU/AU. Wenn die Prüfung erfolgreich war, schraube ich das Kennzeichen ab und fahre (mit dem Auto) zur Zulassungsstelle auswärts, melde es an und lasse die Kennzeichen entsprechend mit den Plaketten bekleben. Die Frage ist: Ist dies rechtlich zulässig oder habe ich Schwierigkeiten zu erwarten, falls mich die "Sitte" anhält?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?