A2-fähig?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

zu 1) Theoretisch ginge das, musst "nur "noch eine passende Leistungsdrossel entwerfen, die Wirksamkeit nachweisen, einbauen und eintragen lassen.

zu 2) theoretisch schon, musst aber "nur" mindestens zwei weitere Räder dranschrauben inkl. Bremsanlage, die Kiste verbreitern, konforme Leuchten anbringen, Gutachten erstellen lassen, die Fahrzeugart ändern lassen und dann kannst du das Teil vielleicht mit "B" fahren. Weiß jetzt gerade aber nicht, ob du dann auch einen Scheinwischer brauchst...

Vielleicht hat die Maschine eine Zylinderabschaltung. Dadurch könnte die Leistung reduziert werden.
Bezüglich des Scheibenwischers, ich habe Handschuhe mit einer Gummilippe. Geht das auch?

2
@Ullinger

Ja, wenn diese Gummilippe einen Elektromotor hat und die Vibration bzw. Tätigkeit stufenlos oder in mindestens 2 Intensitäten einstellbar ist. Muss dann aber auch so angebracht sein, dass das beschränkte Sichtfeld sofort per Knopfdruck ohne Aspirin frei wird.

0

Zu 1) Wurde die Leistungsgrenze von 70 kW außer Kraft gesetzt?

0
@deraltealte

no, deswegen ja eine Drossel einsetzen. Diese tschiept dann im Takt und gaukelt dem Prüfer vor, es wäre ein 125er Motörchen.

Ob das Teil mit 70kW überhaupt noch rollt, ist eine andere Frage ;-)

0

Für den B Motor braucht es eine Spurweite von 460mm, also mein Tipp: einfach eine zweite Gabel mit seitlichem Abstand 460mm anbauen, dann klappt es auch mit der B Zulassung.

Schade, da reicht der 330er Hinterreifen nicht.

0

Ja, das sollte niemandem auffallen :)

Alternativ kannst du vielleicht 7 Zylinder abschrauben, dann gehts sogar mit A1

Das weiß sogar ich, dass 8200 : 8 nicht 125 ist.

1

Nimm doch so lange einen kleinen 500ccm Motor, bis du bei den großen Jungs mitfahren darfst. Einbau geht schnell - Platz ist in der BossHoss ja genug. Bleibt sogar noch etwas übrig für einen Sessel + Schwiegermutter...

mit einem teuren ingenieursbüro, spezialisiert auf Umbauten und vielen Gutachten: vielleicht.

Herzlichen Glückwunsch, du hast erfolgreich den Sarkasmus überlesen.

0

Was möchtest Du wissen?