636 zx-6r ('06) vs. 675 daytona ('11se)

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Daytona 675 '11 57%
Ninja ZX-6R '06 28%
Andere 14%

10 Antworten

Daytona 675 '11

Hallo!

Obwohl ich selber eine Kawasaki fahre würde ich kich in deinem Fall für die Daytona entscheiden.

Ein Bekannter hat mir über seine Erfahrungen mit der 675er berichtet, er war hellauf begeistert.

Sowohl vom Motor als auch vom Fahrwerk!

Gruß vom Bodensee!

Unkumpel, was willst Du mit diesem Vergleich bezwecken? Ist das eine Beschäftigungstherapie für uns? Am 05.09. teilst Du mit, daß Dein "Schüler-Sparschwein" max. 2.300€ hergibt und Du ein Einsteigermoped suchst.

Weisst Du überhaupt wie die 2006er Kawa gehandelt wird? Laut DAT ca. 4.500€!

Komme erst einmal auf den Boden der Tatsachen zurück und erfrage dann das Ergebnis eines realistischen Vergleichs, wenn Du eine wirkliche Kaufentscheidung suchst.

Hey deralte wohl meine schuld das die frage nicht präzise ankam : ich hatte nicht vor mir eine davon zu kaufen bevor ich nicht absolut sicher fahre und das nötige kleingeld für ne neue davon hab. davon abgesehen währ ich ja dämlich ne 600+ zu drosseln. nein! in der frage geht es rein um's spekulative. Da ich ja noch relativ neu in der materie bin will ich mir ein bild über verschiedene motorräder machen sei es um hier und da mal mitreden zu können oder um einfach meine neugier zu befriedigen. also sorry das ich hier so blöd ankam

0
Daytona 675 '11

Das bessere Fahrwerk - wenn dem tatsächlich so ist - wirst Du ohne Erfahrung und ohne Rennstrecke kaum "erfahren". Es ist am Anfang erst mal völlig egal was du fährst. Auf der Straße sowieso.

Kaufe nach dem Bauchgefühl, falsch machst Du mit beiden sicher nichts. Ich würde rein aus dem Gefühl heraus die Triumph nehmen.

Die Daytona ist ein klasse Motorrad. Ich würde probefahren, glaube aber, die wird besser passen.

nochmal für alle : ich suche nicht nach einem motorrad für mich sondern nur interessehalber nach Erfahrungen

Ninja ZX-6R '06

An Deiner Stelle keine von beiden,ich würde die Kawa nehmen.

Andere

Du solltest Dir ein EINSTEIGERMOPED besorgen. Sprich: Keins von beiden.

Einen Suzuki GS 500 sollte es tun, oder was ähnliches, aber doch nicht gleich ein Supersportler. Da verweise ich gerne auf meine Frage

http://www.motorradfrage.net/frage/warum-holen-sich-motorradanfaenger-immer-wieder-liter-bomber

Überdenke Deine Alternativen und fahr' Dich gefälligst nicht gleich tot.

entschuldige die unpräzise frage: wills nicht 2mal schreiben guck ein post weiter unten .. meine anfängermaschiene steht zwar nicht fest aber ich halte derweil nach ner günstigen GPZ ausschau ( 500s oder 600r )

0
Daytona 675 '11

Unter anderem einfach die aktuellere Technik...

Irgendwie komme ich mir bei dieser sogenannten "Frage" etwas verarscht vor. Ich werde daher nicht antworten. Der Nick ist schon reichlich verdächtig.

Unnötiger Beitrag.

0
@Unkumpel

Klasse, dass Du entscheidest, was ein unnötiger Beitrag ist. Wenn Du nur 1% "drauf hast" was Chapp drauf hat, wärst Du schon viel erfahrener. :-/ Bonny

0
@Bonny2

Jo, is schon klasse das ich entscheide das es ein unnötiger Beitrag ist. schreiben das er nicht antworten wird scheint mir doch recht unsinnig bzw. überflüssig. Meinen Nick dann auch noch als "reichlich verdächtig" zu bezeichnen ist einfach unnötig. sry..

0
Ninja ZX-6R '06

Ich Kawa-fan.VG Frank

Was möchtest Du wissen?