50ccm Roller dreht beim Start sehr hoch! (choke?)

0 Antworten

Startprobleme nach längerer Standzeit?

Hallo, ich habe bei meiner VX800 ein Startproblem, wenn die Maschine länger als 3 Wochen nicht gefahren wurde. Beim ersten Anlassversuch (natürlich mit Choke) gibt es ein kurzes Zünden, so 3-4 Umdrehungen und dann geht sie wieder aus. Danach folgt ein ewiges Kurbeln, bis sie dann endlich wieder zu laufen beginnt, geht dann manchmal noch ein paar mal aus, bis sie weiterläuft. Merkwürdig ist, dass einige Sekunden nachdem sie durchläuft ein Klackgeräusch zu hören ist und der Motor höher dreht, als ob der Choke erst zu diesem Zeitpunkt in seiner Wirkung einsetzt (was die Schwierigkeit beim Anlassen durchaus erklären würde). Hat jemand eine Idee was das sein kann?

...zur Frage

Anlasser Problem

Hallo besitze eine YAMAHA Virago 535 die Batterie ist voll geladen, beim Start dreht der Anlasser kurz den MOTOR schwach durch und rattert/klickert dann nur noch. Beim neuerlichem Start rattert er nur noch erst nach wieder aufladung der batterie dreht der Anlasser wieder kurz und schwach. Wer hat einen Rat

DANKE im vorraus

...zur Frage

Brauch Hilfe - Roller

Mein roller dreht nur hoch bis auf 5.000 Umdrehungen kann da vllt noch eine 25er Drossel darin sein? oder hat jmd eine idee was es evtl sein könnte?

...zur Frage

Motorrad 50ccm dreht nach Vergasser reinigung hoch bis zum Anschlag wieso?

Hallo Zusammen,

Ich habe den Vergasser ausgebaut um ihn zu reinigen. Als ich ihn dan wieder drinn hatte ginge erstmal gar nichts allso wieder raus Düsen fest gezogen und wieder rein. Und jetzt dreht er gleich nach dem Start hoch und kommt nicht mehr Runter dabei habe ich nichts verändert...?:( Was könnte da das Problem sein?

...zur Frage

Choke am lenker bin ratlos

Hi leute, ich habe grade beine hyosung gv 125 classic geliefert bekommen. Ich wollte sie grade starten und da fiel mir auf das am motor gar kein choke war. Nachdem ich mit dem handy gegoogelt hab weis ich jetzt das es auch chokehebel am lenker gibt, dass wusste ich nicht, denn meine fahrschulmaschine hatte den am motor. Dann habe ich versucht den chokehebel zu benutzen beim start aber nichts passiert, der motor ruckelt nur aber geht net an. Wie benutzt man denn den choke am lenker richtig??

P.S. Ja der benzinhahn ist offen

...zur Frage

Bei hoher Drehzahl (über 5000 rpm) runterschalten

Guten Abend, kurz zu mir: habe den Schein seit knapp einem Monat. Fahren tu ich kawa 250r.

Jetzt zu meiner Frage: Wenn ich z.B. Landstraße fahr und in 6.Gang schalte bin ich bei ca. 7000rpm. Wenn ich jetzt aber zum überholen übergehe, wäre es besser, wenn ich nochmal in den 5. Gang runterschalten könnte. Es gibt sicherlich auch andere Situationen, wo man mal runterschalten müßte. Wenn ich jetzt aber runterschalte, "wackelt" das Hinterrad !!?? Gibt es da eine bestimmte Technik im Hohen Drehzalberreich zum runterschalten?? Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?