48PS Maschine gesucht !

4 Antworten

Vielleicht eine gebrauchte Honda NC700S?

Hi,

Schickes Gerät die Honda!

Allerdings noch ausserhalb vom Budget... :( ich werd die Karre mal im Auge behalten ... vllt ist sie zur nächsten Saison günstiger :D

Danke !

0

Hallo Allwetterbiker,

fällt zwar völlig aus deinem Rahmen, aber vielleicht noch eine Anregung.... ich habe seit Anfang Juli die BMW F 800 R. Auch wenn ich es mir Anfangs nicht eingestehen wollte (hatte ne 1200er Italienerin die mir einer kaputt gefahren hat) und ich wieder eine 1200er wollte... muss ich gestehen: die macht echt Spaß! Die gibt's auch gebraucht und gedrosselt auf 48 PS. Ist auch ein Twin (Paralleltwin), hat aber keine Lastwechsel, also.... naja, zumindest muss ich die, nach meinem 1200 V-Twin, "suchen" wenn ich die spüren mag.

Ist ein agiles, leicht zu fahrendes Motorrad das auch mal nen kleinen Fehler verzeiht und dennoch absolut nicht langweilig. Im Gegensatz zu den diversen Monster-Modellen, zumindest bei den 1200ern, bedeutend leichter beherrschbar. Wie Fritzdacat schon schrieb, bei der machst in der Kurve nur einmal das Gas schnell zu, dann ist's Essig. Da ist die F 800 R viel gutmütiger. Wichtig allerdings ist, wenn das eine Option sein sollte, dass die Lenkerarmaturen bereits getauscht wurden, gerade in dem Preissegment in dem du suchst, dürftest du in das "Motorrad-Alter" kommen wo sie Probleme machten, die neuen haben dieses Problem nicht mehr (ab 2012). Die wurden auf Kulanz getauscht und auf das solltest du achten.

Gruß - Mankalita

Jo der 800er BMW Twin-Motor taugt was, den konnte ich schon in der Enduro fahren. :-) Gruß T.J.

2
@Endurist

PS: komischerweise findet man da nix in Fz.-Börsen bis 3k€. ^^

2
@Endurist

Hm... muss man vermutlich bissel suchen... hab schon von welchen die für glatt 3k verkauft wurden gelesen... kann aber natürlich nicht sagen, ob das Glückskinder waren, eine zu dem Preis erwischt zu haben. Seit 2009 gibt es sie, das sind immerhin 5 Jahre, sollte also schon drin sein....

1

Die CBR 600 RR ist ein schönes, ausbalanciertes Bike, auch für Anfänger gut geeignet ... der einzige Fehler: ist halt nur so ein kleiner Motor drin ;-)

Die GSR 600 bin ich noch nicht gefahren, da kannst du aber IMHO nichts falsch machen, wenn dir die zusagt könntest du dir auch mal die Honda Hornet anschauen ...,

bei Ducatis muss man immer etwas auf Lastwechselreaktionen gefasst sein, also nichts für zarte Seelen, kann aber von Modell zu Modell unterschiedlich sein, muss du probefahren und z.B. in Schräglage mal plötzlich das Gas zurücknehmen, dann weisst du gleich, was die Uhr geschlagen hat.

Was möchtest Du wissen?