34PS im Ausland

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für ein in Deutschland zugelassenes Fahrzeug gilt grundsätzlich, dass dieses auch im Ausland so gefahren werden darf, wie hier zugelassen.

Nach EU-Recht darf eine gedrosselte Maschine zwar "offen" nicht mehr als das Doppelte der Leistung im gedrosselten Zustand haben - bei 48 PS gedrosselt also offen maximal 96 PS - aber da diese Regelung nicht in deutsches Recht umgesetzt wurde, kannst Du hier auch eine Maschine mit 200 PS auf 48 PS drosseln, wenn Du das für sinnvoll hältst, und darfst dann damit auch im Ausland fahren.

Es ging in der Frage allein um die ehemalige 34 PS-Regelung.

0

Du darfst als Tourist überall fahren, wo ein deutscher FS akzepiert wird, und zwar zu den Regeln, die für dich hier in D gelten. Führerscheine sind nationale Papiere , eine EG-Richtlinie setzt das nicht ausser Kraft und schränkt dich auch nicht ein. Wenn du dich irgendwo niederlässt ist das eine andere Geschichte, da musst du beim Umschreiben auf einen dortigen nationalen FS womöglich Federn lassen.

Was möchtest Du wissen?