34PS eingetragen 62PS real - von Polizei erwischt werden. Direkt Führerschein weg?

2 Antworten

Wahrscheinlich ist der Führerschein weg. Alle Führerscheine. Beim P-Schein wird es schlimmer. Wie es beim Taxi-Schein ist, weiß ich nicht genau. Das ist auch kein P-Schein (Personenbeförderungsschein), sondern eine Ortskundeprüfung. Einen P-Schein haben Busfahrer. Führerscheine gibt es nach einer Sperre zurück. Wird der P-Schein eingezogen, ist er weg. Das nicht nur wegen Verkehrsvergehen. Einer meiner Busfahrer war in einer Kneipenprügelei verwickelt. Es kam zu einer Verurteilung (nur Geldstrafe). Bei der anstehenden P-Schein-Verlängerung wurde ihm der P-Schein nicht verlängert. Er kann ihn neu machen, was auch noch fraglich ist. Auch der Hinweis, dass er damit in die Arbeitslosigkeit fällt, half nicht. Er wurde aus dem Arbeitsverhältnis entlassen und fährt heute LKW. Solltest Du den Führerschein behalten können (wenn Du noch nie negativ aufgefallen bist), zünde mehrere Kerzen an und gib ein großes Fest. Gruß Bonny2

Mit Glück kannst Du den Taxischein behalten und kriegst nur Motorrad-Fahrverbot. Das OLG Bamberg hat da schon mal ein Urteil zu gefällt. Allerdings ging es nicht um Versicherungsbetrug und Fahren ohne Führerschein und ohne Betriebserlaubnis wie bei Dir sondern "nur" um zu schnelles Fahren. Könnte bei Dir also deutlich schlechter aussehen und der Fall ging bis in die dritte Instanz - das kostet Geld, Zeit + Nerven... http://www.bma-magazin.de/rechtstipp/587-rechtstipp-fahrverbot-nur-fuer-kraftraeder-.html

"Big Bike" mit A2 Führerschein?

Hallo,

Ich weiß dass man mit einem A2 Führerschein nur noch eine Maschine auf 48ps drosseln darf welche offen maximal die doppelte Leistung hat.

Wie stark wird das jedoch ueberprueft? Wenn ich mir nun eine gedrosselte, gebrauchte R6 kaufe, kann ich diese legal auf mich eintragen lassen. In den Papieren steht ebenfalls 48ps. Wenn ich nun in eine Polizeikontrolle kommen würde, würden sie theoretisch mich doch durchlassen, da in den Papieren alles ok ist, sie hat 48ps, und ich habe meinen A2 Führerschein, richtig? Oder überprüft die Polizei gleichzeitig noch wie viel diese Maschine offen hat, und achtet genau wann ich den Führerschein gemacht habe, und alles weitere?

Ich habe darüber mit Freunden ein bisschen diskutiert, und Einer hatte scherzhaft das vorgeschlagen, und wir sind zu dem Entschluss gekommen dass das rein theoretisch machbar wäre, solange es keine offensichtlich zu große Maschine wie eine R1 wäre, wo ein Polizist natürlich direkt erkennt dass man sie definitiv nicht mehr mit einem A2 Führerschein machen darf.

Das ist weniger eine Ratgeber Frage, ich habe mich ohnehin schon fuer eine SV 650 entschieden, nun interessiert mich aber doch ob ich wohl mit einer gedrosselten R6 ebenso durch gekommen wäre, oder ob man dabei schnell erwischt worden wäre.

...zur Frage

Darf ich als Rentner noch Motorrad fahren?

Muss ich den Führerschein abgeben oder gegen einen "Rentner-Führerschein" eintauschen? Ist das abhängig vom Alter, finanzielle Möglichkeiten oder zu erwartende Arztbesuche? Meinen Flugschein musste ich schon gegen einen "eingeschränkten Flugschein" eintauschen. Den Führerschein für Kettenfahrzeuge über 40 Tonnen musste ich abgeben. Nun habe ich Angst, dass ich kein Motorrad über 180 PS mehr fahren darf. Demnächst mache ich einen Sicherheitskurs für Rollatoren und Einkaufswagen. :-) Gruß B....

...zur Frage

125ccm offen oder kastrierte 34 PS fahren???

Moin Jungs,

ein Kumpel von mir hat grad sein A beschränkt (hatte bereits A1) gemacht und muss also noch 2 Jahre kastriert (gedrosselt) fahren. Nun stellt sich dir Frage ob er sich was großes (LC 4, Husky 620, ZXR) aber gedrosselt holt oder eine "brachiale" 125er Husky oder KTM holt und diese noch etwas frisiert. Denn ich bin mal ein Husky gefahren und die hatte so knapp 40 PS. Somit hatte eine "normale" LC4 oder DRZ keine Chance. Was sagt Ihr?

Vielen Dank und viele Grüße!

Bullitt

...zur Frage

Wie entdrossel ich meine yamaha R6?

Habe bereits die Drosselblättchen herausgebaut und würde gern wissen wie ich nun den gasanschlag entferne? Modell yamaha R6 Rj03, Baujahr 2000.

Danke schonmal im voraus =)

...zur Frage

Führerscheinklasse A2 - Drossel Regelung

Guten Abend zusammen,

Ich habe letzen Sommer den A2-Führerschein gemacht. Ich bin nun für die nächsten 2 Jahre berechtigt Motorräder mit maximal 35 kW (48 PS) und 0,2 kW/kg Eigengewicht zu fahren. Soweit so gut, soweit verständlich. Allerdings gibt es eine weitere Regelung, diese betrifft die Drosselung.

Die gedrosselte Version darf nur von einem Fahrzeug mit nicht mehr als der doppelten Leistung abgeleitet sein.

Dadurch ist klar, das man kein Motorrad mit 100kw nehmen und auf 35kw drosseln darf.

Ich darf ein Motorrad mit 70kw auf 35kw drosseln und fahren. Ich darf auch ein Motorrad mit 53kw auf 35kw drosseln und fahren.

Aber darf ich auch ein Motorrad mit 53kw auf 25kw drosseln und fahren?

Die offene Version wäre dann mehr als das doppelte der gedrosselten..

Meine Frage also: Bezieht sich diese Regelung mit der doppelten Leistung immer auf das Motorrad selbst oder generell auf 35kw?

WICHTIG : Die Regel mit der Drosselung gilt in Deutschland nicht! In Österreich aber schon!

Ich hoffe ich habe die Frage verständlich formuliert. Bin gespannt auf eure Antworten!

lg. Mario

...zur Frage

40 PS A2 Motorrad auf 15 PS A1 Motorrad drosseln?

Hi ich wollte nur kurz fragen ob das geht, stehe kurz vor meinem 18 Geburtstag muss aber noch bis November 19 warten für den a2. Ein Freund würde mir sein A2 Cafe Racer billig verkaufen welcher ca 40 ps hat kann man die aus a1 drosseln?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?