2,5L Motoröl statt Diesel in neue Fiat Tank gekippt.(cca 1 zu 16)Wird es für Motor schädlich sein?

1 Antwort

Tja, dann muß ich als ehemaliger Fiatmeister auch mal meinen Senf dazu geben. Früher hat man Diese getriebenen Fahrzeugen ab und an mal nen halben Liter Öl in den Diesel gekippt, um die Reiheneinspritzpumpe zusätzlich gut zu schmieren. Heute hat es sowas natürlich nicht mehr, aber aus meiner Erfahrung heraus dürfte bei einer Mischung wie angegeben das Einspritzsystem das ganze recht locker verdauen. Da das Einspritzsystem auch auf die Gemischregulierung und die Klopfgrenze der einzelnen Arbeitstakte reagiert, ( Jawohl, auch beim Diesel!!) dürfte sich das Problem beim nächsten Tankstop von selbst erledigen. Ich würde recht schnell weiteren Diesel beitanken, dann ist das ganze unbedenklich. Sollte ein Dieselpartikelfilter verbaut sein, er wird es überleben, da er dann höchstwahrscheinlich die Regenerierung etwas früher einleitet. Der Wagen wird beim Betrieb nicht unbedingt stärker rauchen als normal.

Brauche Tipps/Rat von euch - Von erfahrenen Motorradfahrern?

Sehr geehrte Biker-Community,

ich bin neu hier und wollte mal einiges wissen von euch. Hoffe Ihr nehmt euch paar Minuten Zeit und könnt mir weiterhelfen bei meinen Fragen. Es geht um folgendes. Ich bin 23 und will nächstes Jahr meinen A Schein machen. Hatte vorgehabt mit 23,5 mich für den Schein anzumelden und dann mit 24 die Prüfung abzulegen. Hoffe das geht muss mich mal genauer informieren :/

Ich bin ein Mensch der sich immer genaustens auf alles vorbereitet. Mein erstes Motorrad soll definitiv ein Crusier-Motorrad sein. Yamaha Virago, Suzuki Intruder sowas. Ich hatte vorgehabt nicht mehr als 3500 für das Motorrad zu zahlen. Auf was sollte ich zukünftig achten bei einem Motorrad im Bezug auf Reparaturen, Pflege, Modell, KM, Versicherung. Ich glaube zum Thema Ausrüstung Helm etc. habe ich vorerst keine Fragen. Wie spart man am besten an Kosten bei einem Motorrad? Ich wohne bei meinen Eltern in einem Wohnhaus unten ist ein Fahrradstellplatz da ist hin und wieder auch ein Motorrad geparkt, wem es gehört weiß ich nicht. Und meine Frage wäre wo stellt Ihr eure Motorrad ab wenn es Winter ist und enorm viel schneit ? Saisonkennzeichen Ja oder Nein ?

Ich weiss das sind verdammt viele Frage, aber wenn nur jeder von euch eine beantwortet wäre ich jedenfalls ein wenig schlauer als vorher :)

BEDANKE MICH FÜR JEDES KOMMENTAR

...zur Frage

Motorrad läuft unruhig

Hallo zusammen, seit heute läuft der Motor meiner GPX 600 plötzlich unrund und nimmt erst ab ca. 5000 U/Min halbwegs sauber Gas an. Gestern lief er noch einwandfrei und dann so plötzlich. Ventile können es dann wohl nicht sein und Vergaser synchronisation wohl auch nicht, oder? Habe auch einen Benzingeruch im Stand bemerkt, hat vielleicht jemand eine Idee? Danke und viele Grüße

...zur Frage

A1 Führerschein zusammen mit dem B machen lohnt es sich?

Guten Tag,

Ich weiß die Frage ist hier schon öfters vorgekommen die meisten Themen sind aber schon 9 Jahre oder mehr alt deswegen wollte ich mich nochmal erkundigen wie es aktuell aussieht!

Spart man wenn man sie beide zusammen macht?

Wenn ja wie viel?

Lohnt es sich?

Danke für alle Antworten

...zur Frage

Überholverbot uind Motorräder

Bekanntlich dürfen zwar mehrspurige Fahrzeuge im Überholverbot ein Motorrad passieren, aber umgekehrt ist das verboten, obwohl die Beschleunigung von Bikes ja meist erheblich besser ist, der Überholvorgang also so herum schneller vonstatten ginge.

Kennt wohl jemand hier eine Grund für diese nach meinem Empfinden unlogische Regelung?

...zur Frage

Wie kann man verhindern, dass einem die Autofahrer in einer Kolonne zu nahe aufschliessen?

Vor der Lichtanlage oder auch im gewöhnlichen Strassenverkehr bei Kolonnenbildung fällt mir auf, dass die Autofahrer extrem nah auf ein Motorfahrrad aufschliessen. Ich bekomme manchmal fast gar das Gefühl, ich könne den Fahrer gleich mal aus meinem Topcase rauspicken! Gibt es eine Möglichkeit, d.h. kann ich ein Verhalten an den Tag legen, das verhindert, dass die mir die Autofahrer nicht so nah auf die Pelle rücken?

...zur Frage

Head-up-Displays im Helm?

Beim Auto kommt das so langsam von der Ober- in die Mittelklasse, dass man sich ein Head-Up-Display in die Scheibe projizieren lassen kann. Hier gibt es dann Warnungen zum Abstand, oder das Bild des Nachtsichtgerätes etc. – Klingt alles sehr futuristisch, ist aber eigentlich schon faszinierend und schon heute (wenn auch teuer) erwerbbar! Meint ihr, in 10 Jahren gibt es z.B. auch ein Nachtsichtgerät für den Helm mit Head-Up-Display im Visier oder ähnliches oder gibt es vielleicht sogar schon Prototypen von solchen Entwicklungen? Ich weiß nur von einem Spiegelsystem dass den Rückspiegel ersetzen soll, welches floppte...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?