2 125er aber welche?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo 3DSplit,

ich besitze die Wr125x und bin die Yzf schon Probe gefahren. Konnte jetzt keinen Unterschied feststellen bei Beschleunigung... . Die Yzf ist wahrscheinlich etwas schneller auch wegen Luftwiederstand, kann ich aber nicht beurteilen da beide auf 80 Gedrosselt waren.

Um ehrlich zu sein würde ich zumindest aus meiner Sicht keine von beiden kaufen weil ich mit der Yzf nur auf der Straße fahren kann und mit der Wr zwar auf Feldwegen fahren kann aber Spaß bringt es ab 40 km/h nichtmehr. Man rutscht nach dort wo der Weg geht weil man null Grip hat auf den kleinen Steinen. Wär fast mit 60 Kh/m eine Schlucht runtergestürtzt weil der Weg schräg nach rechts ging, die Wrx hat es einfach nach rechtsgezogen, Bremsen hilft da schon garnichts. Man rutscht einfach weiter ohne Kontrolle. Also unterm Strich, Langsam über Feldwege (20-35 km/h) ist in Ordnung, sobald Schlamm, nasse Wiese, nasser Boden, Grober Kies kannst du es vergessen. Dies ist aber nur meine Meinung. Ich bereue es die Supermoto edition gekauft zu haben und keine richtige Cross da ich Spaß dran gefunden habe und für richtiges Offroad fahren ist die Wr zu schwer und falsche Bereifung. Willst du mehr Straße fahren würde ich die Wr125x nehmen weil ich sie Bequemer finde als die Yzf, man sie ordentlich in die Kurve legen kann und ich sie schicker finde. Aber wie gesagt das ist nur meine Meinung. Geh nochmal in dich und überlege was die wichtiger ist. Grob zusammengefasst,

Straße, etwas Gelände : Wr125x

Starkes Gelände : z.B. ne Beta (sind leicht, ordentlich gefedert, richtige Stollenreifen)

Die Yzf würd ich mir erst dann kaufen wenn sie einiges billiger wär, ich nur auf der Straße fahren will, wenn mir der Style von Straßenmaschinen besser gefällt (was nicht so ist)

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen. Schreib doch was du letztendlich gekauft hast. Interessiert mich :)

Lg Tkk.

Danke für deine Antwort:D Ich tendiere immoment auch eher zur Wr125x. Ist deine auf 80 gedrosselt ,bzw. weißt du wie schnell sie ca. entdrosselt fährt?

0
@3DSpliT

Jap mein ist leider gedrosselt. Habe aber mal den Yamaha Entdrosslungs Trick probiert um mal ungedrosselt zu fahren. Also wie schnell sie läuft kommt drauf an wie groß, schwer du bist wieviel Rückenwind oder Gegenwind du hast, ob du Bergauf oder Bergab fährst. Das schnellste war mit meiner im Gedrosseltem Zustand 91 km/h und ungedrosselt 142 km/h jedesmal mit Rückenwind, Bergab. Normal Geradeaus gedrosselt läuft sie so 83-85 und ungedrosselt ca 115- 125.

Lg Tkk.

0
@Temorinkitokime

Cool, dankeschön. Dann werd ich sehr wahrscheinlich zur Wr125x greifen:D Jetzt muss ich nur noch zusehen wien ich ein bisschen Geld zusammenkratzen kann. Das Teil ist ja auch nicht gerade billig ;)

0
@3DSpliT

KAuf dir erstmal ne gescheite Kombi, Kleiner ;)

0
@3DSpliT

So wie er es schreibt. Schutzkleidung sollte man haben, bevor man aufs Moped steigt!

0
@Afbian

"Jetzt muss ich nur noch zusehen wien ich ein bisschen Geld zusammenkratzen kann"

Erst Kleidung, DANN Mopped.

Lass dir das von mir im Namen aller hier schonmal Verunfallten sagen

0
@Mogges

Achso, ja. Danke für den Tipp. Die Kleidung usw. bezahlen meine Eltern :)

0
@3DSpliT

Sehr gut, such dir da unbedingt was gutes raus. Da sollen deine Erzeuger ruhig "inne Tasche" kommen ;)

0

Okay, danke an alle ihr habt mir wirklich schon sehr gut weitergeholfen. Jetzt ist die YZF schonmal aus dem Spiel. Jetzt habe ich aber die KTM 125 Duke gesehen. Die scheint ein bisschen mehr Leistung als die WR zuhaben und ich finde die sieht optisch auch recht cool aus. Jetzt wollte ich mal fragen ob mir jemand sagen kann, wie die sich "offroad" fahren lässt. Also mal übern Feldweg oder so, nichts großes werde hauptsächlich Straße fahren, aber eben mal aus Spaß durch n Waldweg oder so. Wäre das "ein bisschen" möglich mit der Duke?

Werde dann auch den Stern vergeben :)

Grüße Tim

Grüße, hast du dir schonmal die 125er von MZ angeguckt? Toller Motor und die SX und SM sehen auch noch toll aus. Ich hatte mal die 125 SM, war ein geiles Gerät. kannst ja mal nachschauen ob das vllt. auch was für dich wär.

Wie viel Nm für Ritzel und Kettenrad Schrauben? Yamaha wr 125x?

Hallo, ich muss den Kettensatz meiner Yamaha WR 125X austauschen. Habe gelesen, dass es wichtig ist die Schrauben des Hinterrads, Kettenrads und Ritzels immer mit dem richtigen Drehmoment fest zu ziehen. Woher weiss ich, wie viel Newton Meter ich benötige? Habe dazu leider im Handbuch nichts gefunden

...zur Frage

Yamaha yzf r125 Ja oder Nein?

Hallo erstmal. Ich habe vor den A1 schein zu machen und mir die Yamaha yzf r125 zuzulegen. Doch die Meinungen zu dieser Maschine gehen auseinander... Nun meine Frage: Ist die Yamaha yzf r125 ein gutes Motorrad? (Mit Begründung) Ist die Yamaha yzf r125 ein schlechtes Motorrad? (Mit Begründung)

Danke schon mal im voraus :)

...zur Frage

Welche soll ich nehmen?

Guten Tag. Ich würde mir gerne als Erst Motorrad die Yamaha xvs 125 Dragstar kaufen. Nun habe ich zwei Anzeigen im Visier die mir beide gefallen, aber beide nachteile aber auch gute Vorteile haben.

Beginnen wir bei der Gold-Metallic Farbigen: Diese hat leider 32.000 Km Laufleistung. Hat Ledertaschen, die für mich ein muss sind, sowie einen Sissybar. Ein Sturzbügel ist auch ein muss. Optisch sehr gut, keine Unfallschäden, und nach Anbieter in sehr guten Zustand. Das Problem sind halt die Kilometer. Sie steht außerdem in meiner Nähe.

Nun die Schwarze: Sie steht etwas weiter weg. Hat keine Seitentaschen, die ich mir deshalb dazukaufen müsste, sowie keinen Sissybar und auch keinen Sturzbügel. Die Dinge sind für mich ein muss bei der Maschine, da sie sonst komisch aussieht. Aber dafür hat sie nur 3.000 Km Laufleistung und ist komischer weiße nur 500 € Teurer, als die Gold Metallic farbene. Nun, natürlich ist ihr Motor im besseren Zustand wegen der Geringen Laufleistung, aber ist halt mit dieser Laufleistung schon sehr billig. Ein weiteres Pro-Argument für die Schwarze Maschine wäre, dass sie vom Händler angeboten wird. Das heißt ich hätte eine Garantie.

Aber nun weiß ich gar nicht mehr weiter welche ich nehmen soll. Beide haben gute Pro- und Kontra Argumente. Für welche würdet ihr tendieren?

...zur Frage

Welche YZF R125 generation hat das beste Preis/Leistungs- verhältnis [Baujahr]?

Heyho liebe Community, ich bin endlich zu der Entscheidung gekommen mir eine 125er anzuschaffen. Habe mich, insofern keine gegenvorschläge kommen, auch schon für eine entschieden: Yamaha yzf R125.

Sicher bin ich mir allerdings nicht, welches Baujahr das beste Preisleistungsverhältnis bietet.

Einige vorteile der 2014er Version kenne ich schon .. vorallem das ABS spricht mich sehr an, da ich damit auch oft im Regen fahren muss (Hab kein Auto )

Zu meiner Person: 19, Männlich, ca 170 groß und etwas stämmiger gebaut..


Konkrete Frage: Welcher Jahrgang hat hier die Nase vorne und welche würdet ihr empfehlen? Bitte auch Pro und Kontra nennen

Mfg TheLou

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?