1Jahr in Florenz, Vespa 50 in Italien kaufen und fahren?

1 Antwort

Hallo Alexandra

Und wenn die Vespa auf deinem Vater zugelassen wird? Was könnten die Italiener dagegen haben?

„Wir sind die Meister der Improvisation“ sagte einst der Leiter des Flughafens Catania, als uns eine Allgäuer Reisegruppe von dem Schalter abdrängte (drei weitere waren völlig frei) und es startete nur ein Flugzeug zu den Teutonen.

Auch die Behörden kennen diese Weisheit und versuchen zuerst mal die Deutschen zu melken.

Wünsche Dir eine schöne Zeit in Bella Italia und lerne recht viel von den Lebenskünstlern

Gruß Nachbrenner

Ist Bimota ein komplett eigenständiger Hersteller?

...zur Frage

Warum ist die Ersatzteillieferung von vielen italienischen Herstellern gerade im Sommer so schlecht?

Im Bekanntenkreis gibt es ein paar Fahrer von italienischen Herstellern (Guzzi, Moto Morini, Benelli), sie beklagen sich teilweise über die schlechte Ersatzteilversorgung, gerade im Juli und August. Bei Japanern oder BMW gibts sowas nicht.

...zur Frage

Wo finde ich eine Laverda 750 SFC?

Ich suche eine Laverda 750 SFC (ich wohne in der Schweiz). Wurde bis ca. 1976 hergestellt und es gibt nur ca. 200 Exemplare.

...zur Frage

Tour Schweiz-Italien-Kroatien, Fähre zwischen Venedig und Split?

Hallo, ich will im sommer mit dem Töff nach Kroatien, nun hab ich die frage ob mir eine/ner einen guten Tipp hat. Ich würde gerne mit der Fähre von Venedig nach Split, finde aber keine direckte Fährverbindung.

...zur Frage

Gebrauchte aus Italien. Wieso so günstig?!

Hallo, auf der Suche nach einem günstigen Gebrauchtmotorrad als Zweitmopped bin ich auf einige, extrem günstige Angebote gestoßen. Auffällig ist, dass gerade Neuwertige Maschinen oftmals mit italienischen Papieren, weit unter deutschen Gebrauchtpreisen verkauft werden. Ein Bekannter meinte (selbst halber Italiener), dass die Fahrzeugpreise in Italien wohl deutlich unter denen in Deutschland liegen würden. Da ich aber ein eher skeptischer Mensch bin und hinter solch günstigen Preisen immer einen Harken vermute, wollte ich mal nachfragen ob mir hier jemand die gewaltigen Preisunterschiede verständlich machen kann?! Als Beispiel... GSXR 600 SRAD aus Deutschland mit etwa 25.000km liegt bei ca. 2800 bis 3000 Euro. Gleiche Maschine wird von einem Händler mit italienischen Papieren mit 20.000km im "top Zustand" für 1950 Euro angeboten... Kommt mir nicht italienisch, sondern eher spanisch vor g...

...zur Frage

Italien : Falscher Helm - Motorrad weg ?

Hallo Biker !

Ich habe gerade die ADAC-Zeitung aufgeschlagen und konnte nur den Kopf schütteln. Ausgerechnet die Hobby-Rossis (=Italiener), die sich selbst kaum an Regeln (vor allem StVo) halten können, rüsten drastisch in ihrem Strafgebärden auf. Ich bin selbst begeisterter Italien-Urlauber (fahre auch eine Duc), und bin deshalb sehr darüber schockiert, was ich gelesen habe:

So berichtet der ADAC, dass Motorräder in Italien bis zu 60 Tage lang konfisziert werden, wenn man einen Helm unter der ECE 22 - Norm aufhat (noch nie gehört) oder beispielsweise eine Hand nicht am Lenker hat (Visier öffnen ?!). Kann das jemand bestätigen ?

Desmo ! Ducci

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?