125er nicht auf mich sondern Vater versichern lassen

1 Antwort

Ich würde eine 125 nicht über meinen Vater versichern lassen. Eine 125 ist sicherlich nicht unbezahlbar. Wie hier schon aufgeführt wurde kannst Du Dich schon mal in der Schadenfreiheit runterfahren was wirklich schwer von Vorteil ist bei einem Wechsel auf Auto/größere Maschine. Die werden nähmlich empfindlich teuerer.

Was möchtest Du wissen?