125er 4 takt hinter dem Einspritzer ein schalter wofür ist der da?

6 Antworten

Schwarze Plastik teil bei einspritzpumpe eine vertikal andere geht von oben rechts nach unten lings ebenfalls schwarz. Das ist der Schalter .rechts von siehst du schraube. Das sieht so aus das da im roh drin eine klappe oder so.(Ich weiß nicht sonst wie ich das noch bester erklären kan).

...und wieder einmal weiß ich ,warum es in Deutschland nie Volksabstimmungen geben wird...

0

hinter dem Einspritzer ein schalter

Würde ich nur dieses Satzfragment lesen, würde ich sagen der Schalter ist dein Kopf.

Aber da du auch netterweise ein Bike erwähnt hast, vermute ich mal es handelt um die Tankinnenraumbeleuchtung.

Was sagt denn die Bedienungsanleitung zu diesem Schalter, sofern dieser nicht nachträglich drangefuckelt wurde?

 

Es gibt zwei Varianten:

1.   Fast alle 125´er-Fahrer (und darunter) reinigenin kurzen Abständen ihren Vergaser. Einspritzer sind da etwas komplizierter.Damit aber auch denen das Gefühl einer „Reinigung“ gegeben wird, hat man den „Placebo-Reinigungsschalter“eingebaut. Den eingeschaltet und schon fühlt man sich sauber (äh, das Moped).  

2.   Es ist der „Ratenzahlungsschalter“. Den solltestDu eigentlich nicht finden. Werden die Raten für das Moped nicht pünktlichbezahlt, stottert erst das Moped wegen Spritmangel, dann geht es aus (kann manhier öfter lesen). --- Sind aber alle Raten bezahlt, schaltet dasKreditinstitut den Ratengenerator mit dem Schalter aus.

Den Schalter erst anfassen, wennDu seine Funktion genau kennst. ;-) Gruß Bonny

Was möchtest Du wissen?