125ccm Hilfe?

3 Antworten

Es gibt Verschiedene Internet Seiten. Was ich selber sagen kann ist das der Vorgänger von der cbr die cbf sehr gut fährt und eine unheimlich gute Gangschaltung hat. am besten geht man zu einem Händler und schaut einfach mal was einem passt vielleicht auch auf eine Probefahrt.

Auch wenn gerade an vielen orten noch einen Lockdown ist gibt es Händler die auf Anruf Fahrzeuge nach draußen zum anschauen bringen.

Man darf auch nicht vergessen das es darauf ankommt welche sich besser fährt. wenn ein Motorrad eine gute Höchstgeschwindigkeit hat aber nicht schön zu schalten ist. Ist das Fahren auch nicht mehr schön.

Ich ebenfalls als Fahranfänger habe mich für eine Occasion entschieden die noch gut erhalten war. Man muss mit stürzen rechnen wenn man neu anfängt das ist normal. Bis man den Dreh raus hat geht es ein Wenig. Ich Fahre jetzt seit gut 2 Monaten und habe Selber noch Probleme mit Schalten und dem Wegkommen aus stehender Position auch wenn nur noch selten.

Ich habe auch schon Mehrere Stürze gehabt und musste meinen Bremshebel wieder gerade biegen.

L.G

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Moin,

ich bin beide bereits öfters gefahren und kann dir ganz klar die Yzfr empfehlen. (nur meine persönliche Meinung)
Nicht nur vom Aussehen her sondern auch von der Leistung fand ich die Yamaha ganz klar besser.
Der Größte Plus Punkt der Yamaha ist der Sound. Mit dem richtigen Auspuff ist die wirklich sau laut (im Vergleich zu anderen 125ern. Natürlich kein Vergleich zu einer großen Maschine)

Kann dir natürlich nur eine Empfehlung geben aber würde dir klar zur Yamaha raten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Beide Probefahren und dann entscheiden. DU musst Dich damit wohlfühlen, da bringen Ratschläge von außen meist nicht viel.

Was möchtest Du wissen?