Neue Antworten

  • Supermoto mit 16?
    Antwort von elliyzfr6 ·

    Du darfst mit 16 den A1 machen mit dem du Motorräder bis 125ccm fahren (Ps Anzahl ist da auch begrenzt auf ich glaube 15, da bin ich mir aber grad nicht zu 100% sicher) darfst. A2 ist erst ab 18 Jahren erlaubt, aber auch da gibt es eine neue Regelung.

  • Was ist mit dem Bremslicht?
    Antwort von 19ht47 ·

    Schalter der Handbremse hat vermutlich Wackelkontakt.

    Kommentar von nizon1337 ,

    Und was kann ich jetzt "auf schnelle" dagegen machen?

    Kommentar von 19ht47 ,

    mal mit Kontakt- oder Ölspray ansprühen

    Kommentar von nizon1337 ,

    Okay, wo genau denn hin?

    Kommentar von 19ht47 ,

    im Handbuch nachschauen, wo der Schalter sitzt.

  • Hitzeschutzblech auf Bremsbelagrückseite?
    Antwort von Marshal ·

    Puh, ich glaub das sind "Anti Noise Shims"

    ->Shims: In vielen Fälle kann das Bremsen quietschen mit sog. ‚Anti Noise Shims' behoben werden. Diese ‚Shims' werden an der Rückenplatte der Bremsbeläge angebracht und dämpfen so Geräusche die zwischen Bremskolben und Bremsbelag entstehen.

    Ob dem so ist, kann ich nicht beschwören.

  • leovince zx abe?
    Antwort von fritzdacat ·

    Die ABE bekommst du nirgendwo her, weil du sie nicht brauchst, die E-Nummer ist als Bescheinigung ausreichend bzw. übertrifft die ABE, weil sie EU-weit gilt. Der Auspuff muss natürlich auch für dein Bike konzipiert sein, und das kann bei Kontrollen auch überprüft werden.

  • Hitzeschutzblech auf Bremsbelagrückseite?
    Antwort von fritzdacat ·

    Kann nur spekulieren... wenn das Blech nicht da wäre, würde der Bremskolben direkt auf ein weicheres Material drücken und kann dann keine Mikrobewegungen mehr machen.  Man gibt ja auf das Blech manchmal auch noch Kupferpaste, um quietschen zu verhindern.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von 19ht47 ,

    ich vermute auch, dass es Anti-quietsch Bleche sind.

  • Kommentar von Hayabusa69 ,

    Danke für die Antwort, leider löst das nicht mein Problem, da alle aufgeführten Sachen schon von dem Händler ausgeführt wurden. VG Holger

    Kommentar von Marshal ,

    Hier werden Sie geholfen (Nicht 11833) : https://www.hayabusa.de/forum/

    Kommentar von 19ht47 ,

    Wurde der Kühlkreislauf schon durchgespühlt ? Vielleicht ist der irgendwo verstopft ?

    Kommentar von Hayabusa69 ,

    Hallo, dass werde ich morgen dem Händler nochmal vorschlagen, danke. Gruß Holger

  • Motorrad beschleunigt ohne Gas geben?
    Antwort von deralte ·

    Dann trennt der Kupplungshebel nicht ausreichend die Kupplung. Kupplungspiel einstellen (= Bowdenzug "verkürzen"). Das sollte in der Bedienungsanleitung stehen. Wenn nicht vorhanden, im Netz suchen oder zum Händler fahren.

    Kommentar von Babul ,

    Bei mir handelt es sich scheinbar schon um eine hydraulische Kupplung, kann ich da überhaupt noch selbstständig etwas dran machen?

    Kommentar von deralte ,
    Kommentar von 19ht47 ,

    mal ins Hnadbuch reinschauen

  • Führerschein umschreiben, was beachten?
    Antwort von Marshal ·

    Du solltest das selbe wie Ich bekommen:

    A1

    A

    B

    C1 Beschränkung: 171

    BE

    C1E

    CE Gültig bis 50Jahre alt(danach muss verlänget werden) Beschränkung: 79(C1E>12000kg,LS3)

    M

    L Beschränkung: 174

    T/S

    Hilfe zu den Schlüsselzahlen (Beschränkung):https://www.adac.de/verkehr/rund-um-den-fuehrerschein/klassen/schluesselzahlen/

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Wiederda39 ,

    Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort

  • Führerschein umschreiben, was beachten?
    Antwort von fritzdacat ·

    Musst aufpassen wie ein Schiesshund, dass sie dir auch alle Klassen richtig übertragen, also beim Abholen unbedingt gleich kontrollieren und erst danach den alten Führerschein als "ungültig" stempeln lassen.

    Bei meinem Führerschein hatten sie schlichtweg die Klasse A (unbeschränkt) "vergessen". Heb den alten Führerschein auf, wenn dir später einer bei einer Kontrolle blöd kommt kannst du es wenigstens beweisen, dass etwas falsch übertragen wurde.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Wiederda39 ,

    Den alten "Lappen" wollte ich sowieso aufheben. Also es muss Klasse 1, jetzt A unbeschränkt und Klasse 3, jetzt B bis 7,5 t übertragen werden?

    Kommentar von fritzdacat ,

    bei mir (FE von 1976) : A1,  A, B, C1, BE, C1E, M, L, T/S

    Kommentar von fritzdacat ,

    der alte Führerschein hatte die Klassen 1, 3, 4 und war von 1976

    Kommentar von Nachbrenner ,

    So isses

  • Führerschein umschreiben, was beachten?
    Antwort von Nachbrenner ·

    Servus

    Ein Passbild und bisserl Zeit. Alles was dein alter Schein abdeckte, bekommsat Du auch im neuen wieder, z.B. LKW bis 7,5 Tonnen. Ist kein großer Akt.

    Grüßle

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Wiederda39 ,

    Es müsste dann der Motorrad Führerschein, Klasse A unbeschränkt eingetragen werden?

    Kommentar von Nachbrenner ,

    A1 = ehemaliger Vierer

    A = ehemaliger Einser

    alles dabei

    Kommentar von Wiederda39 ,

    Danke nochmal.

  • Gang rastet nicht in den Ursprung ein. (Aprilia rs4 125)?
    Antwort von Lukas123 ·

    Hey habe derzeit das selbe Problem bei meiner aprilia rs4 125 2016 . Bei mir ist es genau so wie oben beschrieben. Ich muss auch zuerst vor dem schaltvorgang den schalthebel zum hoch schalten ein wenig nach unten und zum runterschalten ein wenig hoch stupsen. Wollte deshalb fragen wie das Problem bei dir letztenendes behoben wurde oder was da "kaputt " gewesen ist . Vielen Dank schon mal im Voraus und Liebe Grüße

    Lukas

  • Kennt Ihr große Enduros die für meine größe passend ist (1.96m)?
    Antwort von Nachbrenner ·

    Servus

    Deine Frage ist wohl ein Witz?

    fast jeder Hersteller baut Enduros/ SuMo´s/ Adventures und eins haben sie gemeinsam, es sind die größten Motorräder

    A: http://www.aprilia.com/de_DE/motorrad/road/dorsoduro/Dorsoduro-900/

    bis

    Y: https://www.yamaha-motor.eu/de/products/motorcycles/adventure/index.aspx

    Den Rest kannste dir selber raussuchen, z.B.

    B: https://www.bmw-motorrad.de/de/home.html#/filter-adventure

    usw.

    PS: Abendbrot nicht vergessen.

    Grüßle

    Kommentar von Kai1215 ,

    Das ist mir klar, aber Ich meine welche so zu sagen die größte (Enduro) ist, die sind doch nicht alle gleich groß, oder?

    Trotzdem Danke ^^

    Kommentar von Nachbrenner ,

    Das kommt drauf an, Beispiel

    http://www.betamotor.com/de/enduro/bikes/rr-4t-350-390-430-480-rc-2018

    Höhe 1270mm

    Sitzhöhe 940mm

    Kubickmäßig geht es um die 1200ccm. Aber ehrlich ich hab dir jetzt den Weg gezeigt, gehen musst Du schon selber.

    Kommentar von Nachbrenner ,

    https://de.wikipedia.org/wiki/Moto_Guzzi_Stelvio

    Das ander Extrem einer Enduro, dürfte die schwerste sein.

  • Dkw 630 geht nach kurzer Zeit aus?
    Antwort von Nachbrenner ·

    Servus

    Ersetze deinen Benzinschlauch durch

    https://www.bauhaus.info/gartenschlaeuche/pvc-schlauch/p/16175458

    Damit erkennst Du ob immer genug Sprit nachfließt.

    Grüßle

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Lgs252 ,

    Hallo, heute ging sie einmal an und plötzlich schwankte die Drehzahl sehr stark ( nach 1 min ) nach 2-4 min ging sie dann aus ,danach kam sie nicht mehr richtig. Kerze war trocken. Benzin läuft einwandfrei. Danke für die Hilfe

    Übrigens ich bin leider auf nicht hilfreich gekommen kann es aber so wie's aussieht nicht ändern, falls dich bitte bescheid geben.

  • Dkw 630 geht nach kurzer Zeit aus?
    Antwort von fritzdacat ·

    Da läuft sie wahrscheinlich zu fett, sonst würde ja die Zündkerze nicht so schnell verschmutzen. Kann natürlich auch sein, dass der Benzinfilter (falls vorhanden) verstopft ist (oder Tankentlüftung unzureichend, obwohl, dafür sind 2 Minuten nicht genug um da was zu merken), dann läuft sie eine zeitlang fett (Choke oder Startautomatik) und irgendwann ist die Schwimmerkammer leer. Wenn du dann die Kerze rausschraubst vergeht einige Zeit, dann ist ist die Kammer wieder voll und die Geschichte geht wieder von vorne los... aber alles reine Spekulation... kannst das aber überprüfen, indem du, nachdem sie wieder ausgegangen ist, mal die Schraube unten an der Schwimmerkammer öffnest, wenn dann nichts oder nur wenig Sprit rausläuft weisst du, was los ist.... wenn sie aber noch voll war liegt es wohl am fetten Gemisch.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Lgs252 ,

    Hallo, heute ging sie einmal an und plötzlich schwankte die Drehzahl sehr stark ( nach 1 min ) nach 2-4 min ging sie dann aus ,danach kam sie nicht mehr richtig. Kerze war trocken. Benzin läuft einwandfrei. Danke für die Hilfe

  • Warum ging das Bremslicht nicht?
    Antwort von Nachbrenner ·

    Servus

    Wenn dein Motorrad aus Brezelteig gebacken ist, bleibt nach dieser grobmotorischen Attacke nur noch das Aufessen. Mit Butter, Emmentaler und Bier, kannst Du eine Motorradaufess Party starten.

    Dein Bremslicht kannste so lassen.

    Grüßle

  • hallo Leute,wer kennt sich mit der Marke Mash aus?
    Antwort von ronald53 ·

    Ich fahre seit einem Jahr eine Mash 500. Bin sehr zufrieden. War vor 2 Wochen für eine Tour in Frankreich mit ihr. Konnte gut mit meinem Freund (fährt eine 650 Kawa ) mithalten - in den Kurven sowieso. Lebe in der Rhön und für diese Gegend mit ihren kleinen Straßen ist die Mash gerade zu ideal. Bin schon ca. 7000 km ohne Probleme unterwegs.

  • Muss man zur Praxis eigene Kombi mitnehmen?
    Antwort von geoka ·

    Während der Fahrstunden und Prüfung ist geeignete Schutzkleidung zu tragen. Mehr Anforderungen gibt es nicht, man muss also nicht unbedingt seine eigene Kombi mitbringen, es reicht wenn du eine passende Kombi vor der Fahrstunde und Prüfung anziehst.

    Ich hoffe du verstehst den tieferen Sinn dieser Antwort.

  • Was ist das?
    Antwort von geoka ·

    Dein Nickname und das abgebildete Modell passen nicht so recht zusammen. Es wäre sicherlich hilfreich vielleicht auch mal das Motorradmodell zu nennen.

    So produziert du nur eine Ratestunde mit lustigen Kommentaren...

  • Hat schonmal jemand den Kupplungszug bei der Yamaha Dt 125 gewechselt?
    Antwort von 19ht47 ·

    Ich kenne das Moped nicht, weshalb ich allgemein zum Seilzugwechsel nichts sagen kann. Wenn jedoch am Seilzug Drahtspiralen angebracht sind, so sind die im allgemeinen zur Verstärkung angebracht, damit der Seilzug an dieser Stelle nicht abknicken kann und man sollte die dann wieder anbringen.

  • Muss man zur Praxis eigene Kombi mitnehmen?
    Antwort von haudegen ·

    Spätestens wenn du den Schein hast und eh fahren willst brauchst du ja klamotten

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Volldepp ,

    Ich hab Klamotten, aber ich trage sie bei 25 Grad ungern zu Fuß den Berg hinunter.

    Kommentar von deralte ,

    ...dann trägst du die Klamotten eben mit der Hand den Berg herunter...

    Kommentar von geoka ,

    Auch zur Fahrstunde muss er geeignete Schutzkleidung tragen, nicht erst zur Prüfung bzw. danach.

  • Roller während der Fahrt ausgegangen.?
    Antwort von fritzdacat ·

    Nein, das liegt nicht am Öl, das mit dem 2-Taktöl schreiben die nur auf die Dosen, damit sie Ihre Villen im Tessin finanzieren können, da ist überall das gleiche drin.

    Aber nur zur Vorsicht würde ich wieder 2-Taktöl verwenden, und die Zündkerze, die jetzt wahrscheinlich rabenschwarz ist, mal säubern, dann springt der Roller auch wieder an, bis natürlich die ganze Verkokung aus dem Brennraum weg ist kann es etwas dauern.

  • Lenkerenden lassen sich nicht abmontieren.?
    Antwort von scooter125 ·

    Die Anleitung ist schön und gut, aber hast du geprüft, was du für Lenkerenden dran hast? Wie der Aufbau ist?

    Es gibt da danz unterschiedliche Typen. Welche speizen ein Gummi oder Metallstreben, andere dehnen das eigene Metallbefestigungsrohr aus. Andere sind in ein Gewinde des Lenkerrohrs eingedreht.

    Also wenn sich gar nichts mehr drehen lässt, und die Enden weg sollen, kann man mit der Rohrzange das Ende packen und mal kräftig andrehen. Und dann weitersehen, ob es herkömmlich geht oder weiter mit der Rohrzange.

    Abflexen sollte man eher nicht, da man dann nichts mehr zu packen hat zum abziehen. Zwar sieht man das Innere, aber da muss man dann auch erstmal im Rohr rankommen, was schwierig wird.

    Dann kann man noch mit dem Metallbohrer reinbohren, auf dass man den inneren Mechanismus der Enden zuerstört und dann die losen Restteile rauskippt.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von geoka ,

    Welche Anleitung? Falls du dich auf meine Antwort beziehst, dann musst du auch den Teil vor der Anleitung lesen und die Wenn-Dann Bedingung ;-)

  • Lenkerenden lassen sich nicht abmontieren.?
    Antwort von geoka ·

    Es gibt keine 2015er CBF500, die wurde nur bis 2009 gebaut meine ich.

    https://zsf-motorrad.de/ Hier kannst du nach Eingabe der Fahrgestellnummer dir den Aufbau des Lenkerendgewichtes anschauen

    Oder probierst es nach dieser Anleitung, sofern der Aufbau identisch ist: http://www.wiki.cbf-1000.de/index.php?title=Demontage_der_Lenkergewichte

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von chriswif ,

    CB500F und CBF500 sind andere Modelle, meine (Cb500F) wurde extra für den A2 Schein gebaut und ist ein neues Modell und gibt es erst seit 2013.

    Kommentar von deralte ,
    Kommentar von geoka ,

    Einspruch wogegen?

  • Pfeifendes Geräusch am Vorderrad?
    Antwort von geoka ·

    Schlimm genug, dass du ohne Helm mal fährst, aber auch gleich auch mit abmontiertem Bremssattel? Deine Gesundheit scheint dir nicht viel wert zu sein!

    Alle 6 Antworten
    Kommentar von scooter125 ,

    Ja, bin ohne Helm und vorderen Bremssattel gefahren. Das werde ich auf Privatgrund tun dürfen ohne gegen die StVO zu verstoßen. Früher sind mal alle ohne Helm gefahren und das auf der Straße.

    Kommentar von geoka ,

    Deswegen war das früher nicht erlaubter und auch auf Privatgrund gilt unter bestimmten Voraussetzungen doch die StVO!

    Kommentar von scooter125 ,

    Danke. Aber als erfahrener Fahrer reicht mir die Hinterradbremse für die Testfahrt. Man muss ja schließlich was hören können. Die in der Werkstatt machen das auf dem Hof auch nicht anders. Immerhin warst du es doch, der mir geraten hat zu prüfern, ob der Helm pfeift! Das kann ja sein, Helme machen Geräusche im Fahrtwind, aber nicht bei 30 kmh. Und leider gibt es noch keine Testhelme mit freiliegenden Ohrbereichen. Werde aber mal einen alten Integralhelm suchen, dem ich beidseitig Ohrlöcher ausschneide, damit du zufrieden bist. Kannst ihn dann als Geräuschtesthelm patentieren lassen.

    Kommentar von geoka ,

    Ich merke schon, deine Logik klemmt ein wenig. Aber das ist ja zum Glück dein Problem ;-)

  • Pfeifendes Geräusch am Vorderrad?
    Antwort von scooter125 ·

    (Update)

    Habe dann weiter gesucht und die Welle in Verdacht gehabt zu fest angedreht zu sein. Wollte mal die Mutter eins zurückdrehen. Hat aber nicht geklappt, die Welle hat sich mitgedreht. Habs dann dabei belassen und eine Probefahrt gemacht. Wieder S-Kurven. Das Geräusch war weg.

    Aber nur kurzfristig. Nach einer Weile kam es wieder.

    Insbesondere beim ausrollen, also Gas weg, und eintrudeln so um 30 bis 20 kmh trat es wieder auf, als unterbrochener Schleifpfeifton, dessen Takt abnimmt wie die Fahrgeschwindigkeit abnimmt.

    Und das immer noch ohne Bremssattel getestet, der es also nicht sein kann.

    Kann es sein, dass die Welle zu fest geschraubt ist.

    Auf der rechten Seite der Welle sitzt der Tachogeber.

    Alle 6 Antworten
    Kommentar von deralte ,

    Sehe dir lieber die Radlager an!

  • Wer kann mir helfen meine Hayabusa wird im Stand heiß?
    Antwort von Guenther177 ·

    Wie heiß wird sie denn? Meine Yamaha wird im Stand auch warm, geht von 80 Grad auf ca 100-110 bevor der Lüfter anspringt. Das ist aber normal so. Und wenn der Lüfter an ist, wird deine dann weiterhin heißer? Warst du bei einer Suzuki-Werkstatt?

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Hayabusa59 ,

    habe die Maschine seit 8 Jahren vor ca. einem Jahr ging das mit der Termperatur los sie wird heiß bis zu 110 Grad bei Stand und langsamer Fahrt Stau od. Stadt Lüfter schaltet sich ein.

    war bei zwei verschiedenen Suzuki Werkstätten und dies 5 x

    Gurß

  • Auf was muss ich bei der Sachs XTC 125 achten?
    Antwort von Guenther177 ·

    Mir sind keine Probleme bekannt die typisch für Sachs sind, da solltest du vielleicht mal in einem Sachs-Forum nachfragen.

    Zum Gebruachtkauf hat Louis ein sehr hilfreiches Video auf YouTube, worauf man alles achten soll und was sein könnte. Empfehlenswert wäre es, wenn du jemanden mitnimmst der sich mit Motorrädern auskennt.

    Kommentar von 19ht47 ,

    Allgemein gilt für mich beim Gebrauchtkauf: Frisch gewaschene Motoren raten zur Vorsicht.

  • Wer kann mir helfen meine Hayabusa wird im Stand heiß?
    Antwort von deralte ·

    Wenn der Thermostat in Ordnung ist, der Lüfter anspringt (bei wieviel Grad?), und der Motor trotzdem "heiß" wird, dann kann der Wärmeaustausch nicht funktionieren. Wann wurde zuletzt die Kühlflüssigkeit erneuert und der Kühlkreislauf vernünftig gespült?

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Hayabusa59 ,

    Kühlflüssigkeit wurde ausgetauscht ob dies jedoch richtig gespült worden ist kann ich nicht genau sagen aber Danke für den Hinweis werde bei meinem Händler nochmal nachfragen

    Gruß