Frage von Wasebaer, 71

Zündapp Cs 25 Sound-Tuning?

Hallo Freunde, Besitze eine gute alte Zündapp Cs 25, die jetzt ca. 35 km/h läuft. Habe alles original ausser Krümmer. Würde aber gerne mehr Sound rausholen, ohne mehr Leistung zu erhalten. Danke im voraus

Wase

Antwort
von MopedTunerAT, 53

Soundmäßig kann man da nichts machen, mit so wenig ist das sehr schwer.

Nur lauter machen kannste se, aber das ist doch peinlich, mit der lautesten Möse vom Schulhof zu zischen, und die Mädls gaffen dich und deine 35 km/h voll an, nicht?


Mein Tipp: Ein richtiges Motorrad kaufen... obwohl ... ne, lieber gar keins.

Antwort
von habibi, 40

1. Harley-Treffen besuchen

2. Sound(s) auf Smartphone aufnehmen

3. Kopf- oder Ohrhörer besorgen

Nachdem Du die Zündapp eh nur digital ( = max. Drehzahl oder Standgas) bewegen kannst/wirst, spielst Du Dir den Harley-Sound über die Ohr-/Kopfhörer in Deinen Schädel. Dabei ist zu unbedingt zu beachten, daß die normalen Geräusche des Straßenverkehrs noch hörbar bleiben und nicht übertönt werden!

P.S.: Eine technische Erklärung wurde Dir bereits von "haudegen" gegeben

Antwort
von katastrofuli, 48

Probiere mal damit:

https://www.louis.de/artikel/turbospoke-fahrradauspuff-mit-sound/10014337

;-D

Kommentar von habibi ,

In der Artikelbeschreibung fand ich die fatale Aussage:
Für den puren Sound können Sie außerdem noch die Auspuffkappe entfernen!

Ich erlaube mir den Hinweis, daß das mit dem "Entfernen des db-Killers" vergleichbar ist und das ist eine strafbare Handlung! :-))

Kommentar von katastrofuli ,

Da können die Kleinen das illegale Tuning schonmal üben ;-)

Antwort
von chapp, 22

Bei so einem Zweitakt - Motörchen bist du bei der "Soundverbesserung" auf verlorenem Posten. Der wird höchstens lauter plärren - als Sound kann man das nicht bezeichnen. Das erinnert mich an einen Freund, der eine alte Kreidler gefahren hat. Den hat auch der "Klang" gestört. Ein anderer Freund fuhr eine Honda SS50 - die hatte einen schönen "Schlag". Also hat er kurzerhand den Honda Auspuff (4-Takter) an die Kreidler (2-Takter) gepfriemelt. Groß war die Enttäuschung, als seine Kiste keine Wursthaut mehr vom Teller zog und der Klang immer noch Scheisse war. Gibs auf, ein 50er Mofa hat keinen Sound und wird auch niemals einen bekommen. Warte ab bis du dir was Grösseres kaufen kannst.

Kommentar von Nachbrenner ,

Ja, in der Kreidler und SS50 Zeit, haben Zweitakt Klänge nur
noch genervt, da war man um jedes Viertaktgeblubber froh.

Doch die Zeiten ändern sich. Bei unserem ersten Harztreffen
kreischte uns eine Kawa H2 an, liebevoll auf 95 PS gebracht, denn da gibt es in
den USA eine feine Gemeinde, die haben den Kawas die Muggen ausgetrieben. Mir
sind die Nackenhaare senkrecht gestanden und, oh Wunder, heute ist es wie
Musik..

Beim zweiten Harztreffen, sahen der Bonny und ich eine CBX
mit einem Fahrwerk der Extraklasse, Die Schweißnähte Schuppe für Schuppe 1a, von
Hondas üblen Sch(w)eißnähten nichts mehr zusehen. Gefahren hat sie ein junger
Dachs.

Grüßle

Kommentar von chapp ,

Hallo, mein Freund. Ja, die H2......   Lange war sie mein Traummotorrad und ich hätte heute noch gerne eine - ohne die Mucken, aber bei uns gibt es die nicht oder nur sehr schwer. Fahrwerke für die CBX gibt es mehrere, aber da muss der Dachs aber gut betucht gewesen sein. In Wasserburg a.I. gibt es einen professionellen Schrauber, aber der baut die CBX grundsätzlich nur im Originalzustand wieder auf.

GH

Antwort
von haudegen, 50

Dir fehlts an hubraum. Soundmäßig geht da gar nix

Antwort
von deralte, 42

Dir empfehle ich intensives Gehirn-Tuning. Wenn du der Meinung bist, dass dein  Motor-Fahrrad (Mofa) zur Gattung Motorräder gehört, dann ist bei dir noch enormer Nachholbedarf vorhanden!

Ich habe deine Frage, die ohnehin sinnlos, ist, beanstandet.

Antwort
von Kaheiro, 20

Herr...laß Hirn regnen...aber viel davon!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten